Mit Drogen im Straßenverkehr

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pob). In der Kurstraße haben Polizisten am Mittwoch einen Autofahrer gestoppt, der unter Drogeneinfluss stand. Gegen 22 Uhr stoppten sie einen Renault Clio und trafen am Steuer einen 45-Jährigen aus dem Wetteraukreis an. Es stellte sich heraus, dass der Mann offenbar unter Drogen stand, weshalb er mit auf die Polizeidienststelle kommen musste. Dort entnahm ihm ein Arzt Blut, um die genaue Menge und Art der konsumierten Drogen festzustellen.

Gegen den Mann läuft nun ein Verfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Wegen Besitz von Drogen muss er sich auch verantworten, denn im Fahrzeug fanden die Polizisten noch geringe Mengen an Marihuana und Kokain. Sein Führerschein ist sichergestellt. Bis zur Entscheidung eines Richters darf er kein Kraftfahrzeug mehr führen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare