Drogen am Steuer: Fahrer muss Auto stehen lassen

  • schließen

Bad Nauheim(pob). Mit einer Kontrolle endete um 3 Uhr in der Nacht auf Freitag die Fahrt für einen 20-jährigen Bad Nauheimer. Polizisten kontrollierten den Autofahrer in der Weingartenstraße. Dabei ergab sich der Verdacht, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss unterwegs gewesen war. Der Bad Nauheimer musste daher seinen Wagen stehen lassen und die Beamten zwecks Blutentnahme zur Dienststelle begleiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare