Drei Führungen durch Ausstellung

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Im Rahmen der Ausstellung »annäherungsweise« mit Werken von Merja Herzog-Hellstén und Volker Steinbacher, die der Kunstverein Bad Nauheim bis zum 21. Juni in der Galerie in der Trinkkuranlage präsentiert, bietet die finnischstämmige Künstlerin Merja Herzog-Hellstén eine 30 minütige kostenlose Einführung in ihre Kunst-installation »unentschieden« in der Rotunde der Galerie an.

Coronabedingt werden am Samstag, 30. Mai, drei Termine angeboten, um 15, 16 und 17 Uhr, an denen jeweils zehn Besucher gleichzeitig mit Mundschutzmaske und Einhaltung der Abstandsregeln teilnehmen können.

Zur Vermeidung von Schlagestehen und Wartezeiten wird um telefonische oder Anmeldung unter 0152/31845750 oder per E-Mail an Johannes.Ulrich.lenz@googlemail.com gebeten.

Ein Besuch der gesamten Ausstellung »annäherungsweise« ist inbegriffen.

Die Ausstellung »annäherungsweise« hat von Dienstag bis Freitag jeweils von 14 bis 18 Uhr, Samstag, Sonntag und am Feiertag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare