Dorf-Flohmarkt in Rödgen und Wisselsheim

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Nach dem Erfolg des Rödgener Dorf- Flohmarktes 2019 wird es bald eine Wiederholung geben. Dabei wird auch der Stadtteil Wisselsheim miteinbezogen. Am Sonntag, 5. September, öffnen von 10 bis 14 Uhr in beiden Dörfern verschiedene Höfe, Garagen und Vorgärten - von privat an privat - zum Trödeln, Schlemmen und Genießen. Alle, die viel Krimskrams haben, werden diesen vor ihrer Tür zum Verkauf anbieten - egal ob es sich um Möbel, Werkzeuge, Bücher, Spielwaren, Fahrräder, Haushaltsgeräte, Kleidung oder anderes mehr handelt.

Die Anbieter sind in zahlreichen Straßen in beiden Orten zu finden.

Von 11.30 bis 14 Uhr wird der Verein der Freiwilligen Feuerwehr im Brunnenweg Mittagessen aus dem Kesseltopf anbieten. Der Kleingartenverein wird in der gesamten Zeit für Würstchen und Getränke sorgen (Rödger Hauptstraße 2). Parkplätze sind in Rödgen am Sportplatz zu finden. Ein Übersichtsplan mit Kennzeichnung der Höfe wird ausgelegt.

Anmeldungen sind noch möglich bei Ingo Kammer unter Telefon 0 60 32/59 40, bei Gisela Babitz-Koch (Telefon 0 60 32/29 57 oder E-Mail an giselababitzkoch@aol.com) oder bei Claudia Roth (Tel. 01 60/7 83 74 89 oder E-Mail an dorfflohmarkt@wisselsheim.net).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare