Blutspendetermin am 6. Oktober

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Täglich werden für Patienten in Deutschland bis zu 15 000 Bluttransfusionen benötigt. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet alle gesunden Spendefähigen zur Blutspende am Mittwoch, 6. Oktober, von 15 bis 20 Uhr in der Dreifeldhalle am Solebecken (Am Gradierwerk 4-6). in Bad Nauheim. Für die Terminreservierung ist folgende Internetseite wichtig:

https://terminreservierung.blutspende.de.

Das DRK bittet darum, nur zur Blutspende zu kommen, wenn man sich gesund und fit fühlt. Nach einer Impfung mit den in Deutschland zugelassenen SARS-CoV-2-Impfstoffen sei keine Spenderrückstellung erforderlich. Bei Wohlbefinden könnten Spenderinnen und Spender am Folgetag der Impfung Blut spenden. Spendewillige, die innerhalb der vergangenen zehn Tage vor der Blutspende aus dem Ausland zurückgekehrt sind, werden gebeten, bei der Anmeldung einen Impf-, Test- oder Genesenen-Nachweis vorzulegen. Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Alle Informationen unter www.blutspende.de/corona. Informationen rund um die Blutspende bietet der DRK-Blutspendedienst auch unter der Telefonnummer 08 00/1 19 49 11 an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare