+
Die Blumenzierde ist verschwunden: In der Nacht zum Freitag wurden aus den Pflanzkübeln auf der Kurhaus-Terrasse 22 Geranien gestohlen.

Pflanzen weg

Blumendiebe treiben in Bad Nauheim ihr Unwesen

  • schließen

Blumendiebe haben nachts auf der Terrasse des Kurhauses in Bad Nauheim zugeschlagen. Eine komplette Reihe mit Pflanzen ist weg.

Die Terrasse vor dem Kurhaus war gerade erst hübsch mit Blumen bepflanzt worden, schon ist das Werk vernichtet. Blumendiebe gehen in der Stadt um. In der Nacht zum Freitag nahmen sie 22 Geranien mit, die komplette untere Reihe. Auch aus einem privaten Garten wurden nach WZ-Informationen Blumen gestohlen. Die Geranien wurden "professionell ausgegraben", sagt Dolce-General-Manager Harald Hock. Das Hotel lässt die Terrasse jährlich für 6000 Euro bepflanzen. Jetzt muss nachgepflanzt werden. Hock hat Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. "Wir haben unser Café auf der Terrasse eröffnet, wollen ein schönes Ambiente." Wer die Diebe beobachtet hat, wird gebeten, sich im Dolce zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare