Bewegen für den guten Zweck

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Vieles wird durch Corona noch immer eingeschränkt - der schon lange geplante Spendenlauf zugunsten der Renovierung der katholischen Kirche St. Bonifatius wird trotzdem stattfinden, wenn auch in etwas anderer Form: Jeder Teilnehmer, der einen Sponsor oder sogar mehrere Sponsoren aus dem eigenen Umfeld gefunden hat, darf sich in Bewegung setzen und in der Zeit vom 8.

bis 11. Juli »Strecke machen«. Dabei spielt es keine Rolle, ob man geht, joggt, walkt, radelt oder auf Inlinern unterwegs ist. Jeder wird hier zum - coronabedingten - Einzelkämpfer für die gute Sache.

Das zusammengetragene Geld kann im Anschluss an die heilige Messe am 11. Juli in der St.-Lioba-Schule abgegeben oder auf das Konto der Kirche überwiesen werden. Den Teilnahmebogen mit Bankverbindung und weiteren Informationen findet man zum Herunterladen auf der Website https://bwbn.de, außerdem bereits gedruckt nach den Gottesdiensten im Gemeindezentrum St. Bonifatius und in der Lioba-Schule oder jederzeit in den Info-Taschen am Gemeindezentrum. Auf Wunsch stellt das Pfarrbüro auch eine Spendenbescheinigung aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare