Betrunkener zeigt Hitlergruß

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pob). Ein 24-Jähriger aus Nidda hat in der Nacht auf Samstag um 3.10 Uhr auf dem Marktplatz gegenüber einer Polizeistreife den Hitlergruß gezeigt. Als die Beamten daraufhin seine Personalien feststellen wollten, ergriff er die Flucht. Weil er stark betrunken war, kam der Mann nicht weit. Die Polizisten nahmen ihn fest und brachten ihn zur Dienststelle. Das Ergebnis der Alkohol-Kontrolle: über 2,3 Promille. Zwar durfte er die Station nach Aufenthalt in einer Ausnüchterungszelle wieder verlassen, jedoch ermittelt nun der Staatsschutz gegen ihn.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare