Bespuckt, getreten und geschlagen

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pob). Eine 58-jährige Frau ist am Samstag im Bad Nauheimer Kurpark von einem Rollerfahrer angespuckt, geschlagen und getreten worden. Im Badehaus 6 des Sprudelhofs lief bei geöffneter Tür ein Fitnesskurs, als der Motorroller-Fahrer gegen 11.30 Uhr vor dem Eingang hielt, offenbar um zuzuschauen. Die 58-Jährige forderte den Mann laut Polizei auf, sich zu entfernen.

Daraufhin soll er der Frau ins Gesicht gespuckt und sie durch Schläge und einen Tritt verletzt haben.

Anschließend flüchtete der Täter. Es soll es sich um einen 30 bis 35 Jahre alten Mann mit südländischem Erscheinungsbild und Akzent handeln. Er wird als relativ klein beschrieben und trägt Oberlippen- und Dreitagebart. Bekleidet war der Täter mit schwarzem, ärmellosem Oberteil, schwarzer, kurzer Hose und schwarzem Helm. Der Roller ist grün.

Die Polizei bittet um weitere Hinweise: Telefon 0 60 31/6010.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare