Die Auszubildenden des Großhandels, der Industrie, des Einzelhandels, des Büromanagements, der IT und des Bankenbereichs haben die KMK-Sprachprüfung im Fach Englisch am KMK-Standort berufliche Schulen am Gradierwerk bestanden.	FOTO: PV
+
Die Auszubildenden des Großhandels, der Industrie, des Einzelhandels, des Büromanagements, der IT und des Bankenbereichs haben die KMK-Sprachprüfung im Fach Englisch am KMK-Standort berufliche Schulen am Gradierwerk bestanden. FOTO: PV

Sie bekommen ihre Zertifikate

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). 23 Auszubildende des Großhandels, der Industrie, des Einzelhandels, des Büromanagements, der IT und des Bankenbereichs haben die KMK-Sprachprüfung im Fach Englisch am KMK-Standort berufliche Schulen am Gradierwerk (BSG) bestanden.

Im Fach Englisch auf der Niveaustufe B1 und B2 mit der Ausrichtung Industrie, Banken sowie kaufmännisch-verwaltende Berufe wurden die KMK-Prüfungen erfolgreich abgenommen.

International anerkannt

Auszubildende des Großhandels mit der Niveaustufe B1 sind Robin Breuer, Luis Hoffmann, Larissa Lutz, Melina Rohrmann, Tim Wißner. Niveaustufe B2: Safir Kahlid, Sarah König. Auszubildende des Einzelhandels, Niveaustufe B1: Brigitta Csep.

Auszubildender der IT, Niveaustufe B1: Jan Nashwenter. Auszubildender des Büromanagements, Niveaustufe B2: Maximilian Raab. Auszubildende der Industrie, Niveaustufe B1: Stella Petermann, Selina Rocktäschel; Niveaustufe B2: Dominik Beier, Robin Fell, Jannis Günther, Katharina Klatt, Paul Kleinefeld, Benjamin Martin, Tobias Rössel, Marleen Schmeichel und Felicitas Töpper. Nicht auf dem Bild: Robin Fell, Jannis Günther und Marleen Schmeichel. Auszubildender im Bankenbereich, Niveaustufe B2: Donnell LeGrand und Julius Wulf.

Schulleiter Andreas Stolz sowie die Englischprüfer Bettina Decker und August Wehrheim gratulierten den Auszubildenden zu ihren hervorragenden Leistungen.

Die KMK-Sprachprüfung ist ein international anerkanntes Fremdsprachenzertifikat gemäß dem »Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen«. Geprüft werden Hör- und Leseverstehen, Textproduktion und Textmediation. Hinzukomme die mündliche Prüfung, die die kommunikative Kompetenz im beruflichen Kontext im Fokus habe, teilte Monika Süß, Lehrerin an den BSG, mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare