Behjat Mehdizadeh liest in der Stadtbücherei

  • schließen

Bad Nauheim(pm). Behjat Mehdizadeh wird am Freitag, 15. November, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei aus ihrer autobiografisch geprägten Geschichte "Der erste Kinderwagen" erzählen. Es geht darum, wie das kleine Mädchen immer wieder leidenschaftlich um die Nähe und die Aufmerksamkeit seiner Mutter wirbt. Beim geplanten Kauf eines Kinderwagens weiß sie aber sofort, dass dieser nicht für sie bestimmt ist.

Den neuen Wagen mit den zwei darin liegenden kleinen Schwesterchen schiebt sie allein und will der Mutter damit zeigen, dass sie schon groß ist. Insgeheim hofft sie aber, auch noch einmal in dem Kinderwagen von der Mutter geschoben zu werden.

Die Lesung wird von Shahram Moghadam an der Gitarre begleitet. Im Anschluss an die Lesung besteht für das Publikum nicht nur Gelegenheit, der Autorin Fragen zu stellen, sondern auch die Einladung und Anregung, über die eigene Kindheit zu reflektieren. Außerdem ist eine Auswahl minimalistischer Illustrationen der Autorin zu den Geschichten zu sehen.

Karten gibt es für acht Euro in der Stadtbücherei (Zanderstraße 3, Tel. 0 60 32/3 15 45) oder im Deutschen Buchkontor (Stresemannstraße 5, Tel. 0 60 32/26 66).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare