Die Jugendlichen machen ihren Rollstuhlversuch während der Führung "Auf den Spuren von Elvis".
+
Die Jugendlichen machen ihren Rollstuhlversuch während der Führung »Auf den Spuren von Elvis«.

Test

Barrierefreies Bad Nauheim? Konfirmanden erkunden Kurstadt im Rollstuhl

  • vonRedaktion
    schließen

Kann man Bad Nauheim ohne schwierige Hindernisse im Rollstuhl erkunden? Oder mit Seh-Einschränkungen? Konfirmanden haben genau dies getestet.

Wie fühlt es sich an, wenn man nur noch zehn Prozent sieht? Und wie, wenn man Bad Nauheim im Rollstuhl erkundet? Diese und ähnliche Fragen stellten sich die Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Bad Nauheim im Projekt »Barrierefrei Bad Nauheim!?«.

In Kleingruppen legten die Jugendlichen den Stadtrundgang »Auf den Spuren von Elvis« zurück - ausgestattet mit Simulationsbrillen für unterschiedliche Seh-Einschränkungen und mit einem Rollstuhl. Ihre Erfahrungen hielten sie auf einem Fragebogen fest, schwierige Abschnitte wurden im Stadtplan markiert.

Barrierefreies Bad Nauheim: Verbesserungsvorschläge und persönliche Erfahrungen

Alle Erkenntnisse werden beim Stadtmarketing zusammengefügt. Von dort kam auch der Rollstuhl, den gehbehinderte Touristen bei einem Besuch in Bad Nauheim in der Tourist Information ausleihen können. »Wir vom Stadtmarketing freuen uns über diese Initiative der evangelischen Kirchengemeinde. Gäste fragen häufig, welcher Rundgang tauglich ist für Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind oder Probleme beim Sehen haben«, sagte die Leiterin der Tourist Info, Henrike Meyer.

Neben den konkreten Verbesserungsvorschlägen konnten die Konfirmanden aber auch ganz persönliche Erfahrungen machen: »Ohne Hilfe kommt man an einigen Stellen nicht weiter. Außerdem gucken die Leute ganz komisch.«

Die Zusammenarbeit des Stadtmarketings mit der evangelischen Kirchengemeinde Bad Nauheim läuft bereits seit mehreren Jahren erfolgreich. Für die Zukunft sind weitere Projekte zum Thema Barrierefreiheit geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare