bk_reise_030821_4c
+
Farbenfrohes Cover: Der neue Reiseführer »Bad Nauheim in 5 Touren« ist jetzt erschienen.

Neuerscheinung

Bad-Nauheim-Reiseführer: Elvis, Jugendstil und viel Natur

  • VonRedaktion
    schließen

Im Mittelpunkt eines neuen Reiseführers mit dem Titel »Bad Nauheim in 5 Touren« stehen Elvis, Jugendstil und viel Natur. Autorin ist eine Journalistin aus der Kurstadt.

Aufgeführt in dem neuen Bad-Nauheim-Reiseführer werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten als Top Ten, Kulturdenkmäler und kulturelle Highlights, Gesundheitseinrichtungen und Ausflüge. Der Führer lädt zu fünf Entdeckungsrundgängen durch Bad Nauheim ein.

»Bad Nauheim in 5 Touren« ist nach Angaben von Autorin Susann Barczikowski der perfekte Begleiter für einen kurzen oder längeren Besuch in der Jugendstil-Stadt. Für Tagestouristen, Kurgäste und Naturbegeisterte. Aber auch für diejenigen, die dem Zauber der Stadt schon lange erlegen sind und Bad Nauheim neu entdecken wollen.

Altbekanntes wird neu entdeckt

Die beeindruckenden Fotografien sind eine Einladung, das Altbekannte mit anderen Augen zu sehen. Die kurzen Texte bieten Wissenswertes zu Historie, Architektur, Gesundheit, Naturerleben und kultureller Vielfalt. Die Gestaltung des Reiseführers ist ein Leitfaden, soll aber auch als optischer Genuss zum Lesen anreizen.

»Wir bieten in dem neuen Reiseführer fünf abwechslungsreiche Entdeckungstouren durch Bad Nauheim an. Dabei sind wir auf die Themen eingegangen, die interessieren: die einzigartige Jugendstil-Architektur, die Gesundheitseinrichtungen, Elvis, den »King of Kurstadt«, aber auch Angebote für Kinder, Wanderungen zu Fuß und mit dem Fahrrad, Shopping sowie das positive Lebensgefühl einer lebenswerten Stadt«, sagt die Initiatorin. Mit wunderschönen Fotografien würden Leserinnen und Leser direkt zu den persönlichen Lieblingsthemen und Empfehlungen gelockt, sei es ein besonders charmantes Café oder ein inspirierender Ort mitten in der Stadt, im Kurpark oder der Umgebung.

Geschrieben und initiiert wurde der Reiseführer von der Bad Nauheimer Journalistin Susann Barczikowski, die mit viel Liebe zum Detail einen Blick auf ihre Stadt wirft. Dass dabei ihr persönliches Faible für Architektur, Kultur und Natur nicht zu kurz kommt, zeigt sie in einer gelungenen Mischung auf mehr als 170 Seiten.

Der Fotograf Wolfgang Schaper hat mit sicherem Gespür die Schönheiten der Stadt mit der Kamera eingefangen und diese aus einer ganz persönlichen Perspektive in Szene setzt.

Buch macht Lust, auf Tour zu gehen

Für das frische, moderne Layout des Reiseführers sorgte Christina Heun, die mit leichter Hand die Seiten gestaltete und den Leser auf angenehme Weise durch das Buch führt. Der farbliche Leitfaden, die übersichtliche Beschreibung und Gliederung der Themen runden das Gesamtkonzept des Reiseführers ab und machen Lust, sofort auf Tour zu gehen.

»Bad Nauheim in 5 Touren« mit praktischen Tipps für Auszeit, Wochenendtrip und Naturerleben. Für Städtereisende, Tagestouristen und Kulturinteressierte. Erschienen ist das Buch im PR Medienservice + Verlag, Susann Barczikowski. Erhältlich ist es unter ISBN 978-3-00-069077-8 im Buchhandel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare