AGL_sCHWARZLICHT_220921_4c
+
AGL_sCHWARZLICHT_220921_4c

Azubis mit erstem Praxiseinsatz

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Zum Einführungstag der Krankenpflegehilfeausbildung hat Praxisanleiterin Karina Bugner die Auszubildenden in Bad Nauheim begrüßt. Auf die Theoriephase folgt nun der erste Praxiseinsatz im Hochwaldkrankenhaus. Hygienefachkraft Jürgen Boß gab zunächst eine Einführung in die Krankenhaushygiene mitsamt den Aufgaben der Überwachung der Hygienestandards sowie der Dokumentation und Statistik.

Dann wurde es spannend für die sieben Auszubildenden im Alter zwischen 17 und 41 Jahren: Unter der Schwarzlichtlampe wurde erkennbar, wie sorgfältig die eigene Händedesinfektion tatsächlich durchgeführt wurde.

Weiter ging es in Richtung Ausgabe der Arbeitskleidung. Nach kurzer Anprobe führte Karina Bugner die Gruppe durch das Hochwaldkrankenhaus und stellte die Auszubildenden auf den Stationen vor, auf denen sie seither praktische Erfahrung sammeln können.

Die neuen Auszubildenden freuen sich über die interessanten Angebote. Darüber der Schwarzlicht-Test, der zeigt, wie gut man sich die Hände desinfiziert hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare