Ausschuss berät Klinik-Ausbau

  • Bernd Klühs
    vonBernd Klühs
    schließen

Bad Nauheim(bk). Mit drei Bebauungsplänen müssen sich die Mitglieder des städtischen Bauausschusses in ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause beschäftigen. Das Gremium kommt am Dienstag, 18. August, um 19.30 Uhr im Konzertsaal der Trinkkuranlage zusammen.

Im Mittelpunkt steht die Änderung des Bebauungsplans Im Sichler, die aufgrund der Erweiterung des Hochwaldkrankenhauses erforderlich ist. Außerdem werden die Weichen für den Abriss der Zahnfabrik in der Frankfurter Straße und die Neubebauung des Geländes mit Eigentumswohnungen gestellt. B-Plan Nummer drei betrifft das Taubenbaum-Areal, wo Eigentumswohnungen sowie Gewerberäume errichtet werden sollen.

Außerdem beschäftigt sich der Ausschuss mit zwei Anträgen, die durch den Bau eines mehrstöckigen Wohnhauses am Schwimmbad veranlasst wurden. Die FW/UWG-Fraktion fordert die Überarbeitung alter Bebauungspläne, die FDP deren Aktualisierung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare