+
Armin Häuser hat einen neuen Job in Gießen. (Foto: nic)

Telemedizin und E-Health

Armin Häuser wird Geschäftsführer

  • schließen

Armin Häuser, bis August 2017 Bürgermeister von Bad Nauheim, hat einen neuen Job. Der CDU-Politiker wird Geschäftsführer des neuen Kompetenzzentrums für Telemedizin und E-Health in Gießen.

Armin Häuser, bis August 2017 Bürgermeister von Bad Nauheim, hat einen neuen Job. Der CDU-Politiker wird Geschäftsführer des neuen "Kompetenzzentrums für Telemedizin und E-Health".Die Einrichtung des Landes Hessen will den Einsatz digitaler Techniken im Gesundheitswesen fördern. Es gehe darum, Projekte auf den Weg zu bringen, die die Patientenversorgung verbessern helfen, sagte Sozialminister Stefan Grüttner am Mittwoch bei der Eröffnung des Zentrums in Gießen.

Es geht letzten Endes um eine patientengerechte und zeitgemäße, moderne Versorgung

Armin Häuser Daran beteiligt sind die THM und die Universität Gießen. Das Kompetenzzentrum will nach Worten von Armin Häuser für eine unabhängige Beratung sorgen. Die Digitalisierung biete viele Chancen, gerade auch, um die medizinische Versorgung auf dem Land auf Dauer zu sichern. "Es geht letzten Endes um eine patientengerechte und zeitgemäße, moderne Versorgung." Allerdings: "Ich glaube, wir stehen da erst am Anfang."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare