Andachten bis Ostern

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Beginnend mit dem 14. März gibt es bis Ostern jeweils am Samstag um 17 Uhr in der Dankeskirche eine Passionsandacht. Inhaltlich orientieren sich die Andachten, die abwechselnd von den Bad Nauheimer Pfarrerinnen Naumann und Pieper und von Pfarrer Böhm gestaltet werden, am Kreuzweg Jesu.

Kreuzwege gibt es in Städten oder auf bekannten Pilgerwegen, aber auch im Inneren von Kirchen. Sie laden dazu ein, innezuhalten, den eigenen Lebensweg zu bedenken oder auch für Menschen zu beten, die zu Unrecht verfolgt werden oder Gewalt ausgesetzt sind. Für die Passionsandachten wurden vier Stationen aus einem Kreuzweg des Malers und Pfarrers Sieger Köder ausgewählt. Den Abschluss der Passionsandachten bildet am Karsamstag der achte Teil des Bachzyklus »Aus tiefer Not« mit Kantor Frank Scheffler.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare