Ärzten und Wissenschaftlern auf der Spur

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). In der Vortragsreihe Geschichte 2021 gibt es einen Spaziergang zu den Denkmalen und Wirkungsstätten Bad Nauheimer Ärzte und Wissenschaftler. Dabei wird Dr. Karlfried Kainer aus Bad Nauheim zum Thema referieren.

Es soll Wissen über die Personen und ihre Zeit vermittelt werden, die den Aufstieg des anfangs bescheidenen Biedermeier-Bades Nauheim zu einem Weltbad und letztlich einer Gesundheitsstadt mit internationalem Renommee ermöglicht haben.

Der von den Stadtwerken Bad Nauheim und der Arbeitsgemeinschaft Geschichte Bad Nauheim unterstützte Spaziergang findet am Montag, 5. Juli, um 19.30 Uhr statt. Treffpunkt ist ab 19 Uhr im Kurpark am Bode-Denkmal zwischen Boccia- und Schachplatz.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Registrierung bei der Tourist Information (In den Kolonnaden 1) oder über den Veranstaltungslink auf der Bad Nauheimer Homepage ist erforderlich. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind bei dem Spaziergang einzuhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare