Oksana Riva vom sozialen Dienst und Vanessa Keil freuen sich über die gebastelten Geschenke der Schüler, die an die Bewohner des "Taunusblick" verteilt werden. FOTO: PV
+
Oksana Riva vom sozialen Dienst und Vanessa Keil freuen sich über die gebastelten Geschenke der Schüler, die an die Bewohner des "Taunusblick" verteilt werden. FOTO: PV

Aufmunterung für Senioren

  • vonred Redaktion
    schließen

Niddatal (pm). Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2 der Geschwister-Scholl-Schule in Assenheim bastelten unter der Leitung von Frau Keil für die Bewohnerinnen und Bewohner im Seniorenheim "Taunusblick".

Neben selbst gebastelten Krippen, Tannenbäumen und Weihnachtssternen waren auch zahlreiche Weihnachtskarten dabei. "So eine tolle Idee! Darüber hat sich das ganze Haus gefreut, dabei kommt richtig Weihnachtsstimmung auf", sagte Frau Galter, 1. Vorsitzende des Heimbeirates.

Die gebastelten Materialien wurden im ganzen Haus verteilt und wurden sehr positiv von allen Bewohnern und Mitarbeiter bewundert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare