Ressortarchiv: Wetterau

Bei Langenhain

Getreidefelder brennen: Rauchsäule kilometerweit zu sehen

Auf mehreren Feldern hat es in den vergangenen beiden Tagen gebrannt. Am Freitagnachmittag brannten nach Zeugenaussagen knapp zehn Hektar Raps und Getreide bei Butzbach-Fauerbach.
Getreidefelder brennen: Rauchsäule kilometerweit zu sehen

Fliegend in die Ferien

Am ersten Ferientag staunten 24 Kinder und Jugendliche aus Florstadt und Umgebung nicht schlecht, dass sie noch einmal die Schulbank drücken sollten.
Fliegend in die Ferien

Am Donnerstag zum Blut spenden

Am Donnerstag, 5. Juli, lädt die DRK-Ortsvereinigung Bad Vilbel von 15.45 bis 20 Uhr zum Blutspenden ins Dortelweiler Kultur- und Sportforum. Laut Bereitschaftsleiterin Silke Zuschlag hat sich eine …
Am Donnerstag zum Blut spenden

Hausfassade und Auto mit Farbe beschmiert

Mit schwarzer und grüner Farbe richteten Unbekannte in der Nacht zum Freitag einen Schaden von rund 5000 Euro in der Altkönigstraße in Groß-Karben an. Ein Auto und die Fassade eines Hauses …
Hausfassade und Auto mit Farbe beschmiert

Neuer dualer Studiengang

Die Technische Gebäudeausrüstungsbranche (TGA) hat Schwierigkeiten, geeignetes Fachpersonal zu gewinnen. Um die künftigen Mitarbeiter für diese Anforderungen passgenau zu qualifizieren, plant …
Neuer dualer Studiengang

Wenn auf einmal die Erinnerung fehlt

Das Nichts als Königsdisziplin des Theaters? Regisseurin Mascha Pitz und Schauspieler Peter Albers bringen das Vergessen eines demenzkranken Großvaters eindrucksvoll auf die Bad Vilbeler Bühne. Ein …
Wenn auf einmal die Erinnerung fehlt

Park-and-ride-Platz über Max-Planck-Straße erreichbar

Die Arbeiten in der Max-Planck-Straße sind abgeschlossen. Ab sofort ist damit der Park-and-ride-Platz nur noch über die Max-Planck-Straße erreichbar. Die Ovag hatte hier in den zurückliegenden …
Park-and-ride-Platz über Max-Planck-Straße erreichbar

Juli und August Zenwalken beim Kneipp-Verein

Beim Zenwalken des Kneipp-Vereins wird Aufmerksamkeit auf Körper, Geist, Atmung und Haltung gelegt. Verschiedene Achtsamkeiten aus der Zen-Meditation werden angewandt und man sieht, spürt und riecht …
Juli und August Zenwalken beim Kneipp-Verein

Begehung in aufgeheizter Atmosphäre

Eigentlich ist Stadträtin Heike Liebel (CDU) dem Ortsbeirat Okarben nicht zugeteilt. Weil ihr Stadtratskollege Sebastian Wollny aber verhindert war, ist sie zur Ortsbegehung eingesprungen. …
Begehung in aufgeheizter Atmosphäre

Infotafeln geplant

Ortsbeirat würdigt Petterweiler Persönlichkeiten

Elf Petterweiler Straßen, die nach bekannten Persönlichkeiten benannt sind, die einmal in dem heutigen Stadtteil gelebt haben, sollen Informationen an den Straßennamen erhalten. Der Ortsbeirat hat …
Ortsbeirat würdigt Petterweiler Persönlichkeiten

Die Gemeinschaft pflegen

Die Beiträge zur Straßensanierung sind für Eigenheimbesitzer in Bad Vilbel erst mal vom Tisch. Grund genug für den Verband Wohneigentum, die ehemalige Siedlergemeinschaft, sich erst recht auf ihr …
Die Gemeinschaft pflegen

Noch wenige Ausstellerplätze

Die Vorbereitungen für die Gewerbeschau Karben 2018 gehen auf die Zielgerade, und nur noch wenige Ausstellerplätze sind verfügbar. Am 8. und 9. September findet die mittlerweile 17. Auflage der …
Noch wenige Ausstellerplätze

Oberministrantin geht

Mit einer Jugendmesse hat die Pfarrei St. Maria Magdalena ihre Oberministrantin Antonia Finkeldey verabschiedet. Das Motto hierzu war dem Anlass entsprechend, handelte es doch vom Übernehmen von …
Oberministrantin geht

Echzell plant Neubaugebiete

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit haben die Gemeindevertreter in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig entschieden, das Gießener Unternehmen Inikom (Integrative Infrastrukturgesellschaft für Kommunen …
Echzell plant Neubaugebiete

Oberburg-Verkauf

Fünf Bürger kämpfen für die Oberburg

In Burg-Gräfenrode formiert sich der Widerstand gegen das Vorgehen der evangelischen Kirche: Fünf Bürger haben eine »Interessengemeinschaft gegen den Verkauf der Oberburg« gegründet. Sie bieten an, …
Fünf Bürger kämpfen für die Oberburg

Betrunken am Steuer?

Wodka-Dieb mit zwei Promille

Der Butzbacher hatte zwei Promille und keinen Führerschein, als er zum Einkaufen gefahren sei. Davon geht die Staatsanwaltschaft aus. Falsch, sagte der Mann jetzt vor dem Friedberger Amtsgericht.
Wodka-Dieb mit zwei Promille

SZ-Gastrotipp

Mike’s Zum kühlen Grund: Der Ort für den perfekten Sommerabend

Friedberg kann manchmal hektisch und laut sein. Doch es gibt einen Ort, da gibt es Ruhe, gutes Essen, netten Service und leckere Getränke für einen perfekten Sommerabend. Wir haben ihn gestestet.
Mike’s Zum kühlen Grund: Der Ort für den perfekten Sommerabend

Freiraum-Festival

Freiraum-Festival: Junge Kultur im Bad Nauheimer Sprudelhof

Kunst und Kultur - von jungen für junge Menschen. Das gibt es im Juli bereits zum fünften Mal im Bad Nauheimer Sprudelhof. Das Beste: Der Eintritt ist kostenlos.
Freiraum-Festival: Junge Kultur im Bad Nauheimer Sprudelhof

Quadro Nuevo

Quadro Nuevo-Ensemble im Badehaus: Der Teppich hebt ab

Ende Juli kommt ein echter Hochkaräter ins Badehaus 2 in den Bad Nauheimer Sprudelhof: das Ensemble Quadro Nuevo. Und dessen Musik ist immerhin ECHO-prämiert.
Quadro Nuevo-Ensemble im Badehaus: Der Teppich hebt ab

Feierabendtreff

Doppelter Feierabendtreff auf dem Friedberger Elvis-Presley-Platz

Open-Air-Feeling pur gibt es pünktlich zum Feierabend auf dem Elvis-Presley-Platz in Friedberg. Und das beste: Die Veranstaltung gibt es im Juli gleich zweimal!
Doppelter Feierabendtreff auf dem Friedberger Elvis-Presley-Platz

American Football

Wetterau Bulls im Saison-Endspurt

Saison-Endspurt für die Footballer der Wetterau Bulls in der Verbandsliga. Vor dem Start in die Playoffs will das Team aus Wölfersheim in zwei Heimspielen die Erfolgsserie fortsetzen.
Wetterau Bulls im Saison-Endspurt

Mein Lieblingsplatz

Im Petterweiler Märchenwald

Die Szenerie mutet an wie ein Spaziergang durch einen verwunschenen Märchenwald. Winfried Erb ist hier an seinem Lieblingsplatz: dem Petterweiler Lilienwald mit seinem idyllischen Seerosen-Weiher.
Im Petterweiler Märchenwald

Schallschutz der Bahn

Politiker wollen keine Schmierereien auf den Wänden

Im Januar 2019 lässt die Bahn AG in Friedberg Schallschutzwände errichten. Bald danach werden sie wohl beschmiert. Die Stadtverordneten wollen aber nicht tatenlos zusehen.
Politiker wollen keine Schmierereien auf den Wänden

Hessenpop

S’Kapellsche weißt: »Äppelwoi-Cola ist wie Urlaub in Ockstadt«

Sie singen von Äppelwoi-Cola und Fischflossen-Flipflops und freuen sich auf ihre Premiere am Samstagabend beim Ober-Mörler Pfarrfest: S’Kapellsche macht »Wetterauer Hessenpop«.
S’Kapellsche weißt: »Äppelwoi-Cola ist wie Urlaub in Ockstadt«

Keine Kündigung

Gastronomie-Fehde um Badehaus 3 ist beendet

Lange herrschte Streit, Anwälte wurden beschäftigt, eine Strafanzeige stand im Raum – doch plötzlich herrscht wieder Frieden. Die Fehde ums Café-Bistro im Bad Nauheimer Badehaus 3 ist zu Ende.
Gastronomie-Fehde um Badehaus 3 ist beendet