Ressortarchiv: Wetterau

Fischsterben im Wölfersheimer See

Wölfersheim (pm/en). Ein Fischsterben sorgte am Dienstagabend für Aufregung am Wölfersheimer See. Die Feuerwehren aus allen Ortsteilen waren im Einsatz, um dem Gewässer und seinen Bewohnern Erste …
Fischsterben im Wölfersheimer See

Mordfall Tabbo: Telefonmittschnitte im Fokus

Altenstadt/Hanau (jwn). Die Schlinge um den Hals des Angeklagten Bashar G. aus Altenstadt scheint sich enger zu ziehen. Dem 29-Jährigen wird vorgeworfen, Vebronia Tabbo, seine Schwiegermutter in spe, …
Mordfall Tabbo: Telefonmittschnitte im Fokus

38-Jähriger von Unbekannten bedroht und ausgeraubt

Büdingen-Lorbach (pob). Ein 38-jähriger Büdinger ist am Montag von zwei Männern überfallen worden. Die beiden Angreifer sollen ihn um 20.55 Uhr unter einem Vorwand aus seinem Haus in der Herrnhuter …
38-Jähriger von Unbekannten bedroht und ausgeraubt

Tierversuche: Kein Zuschuss mehr für Kerckhoff-Klinik?

Bad Nauheim (chh). Tagelang auf den Rücken fixiert, bestrahlt, Knochenmark transplantiert, enormen Stress ausgesetzt, getötet: Das Franz-Groedel-Institut der Kerckhoff-Klinik musste wegen ihrer …
Tierversuche: Kein Zuschuss mehr für Kerckhoff-Klinik?

Glühweintasse im Gesicht: Polizei sucht Zeugen

Friedberg (pob). Nach dem Angriff eines 69-jährigen Mannes auf einen 17-Jährigen beim Friedberger Weihnachtsmarkt sucht die Polizei Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben.
Glühweintasse im Gesicht: Polizei sucht Zeugen

HR dreht Sequenz für Tatort mit Ulrich Tukur

Bad Vilbel (bro). Genau eine Minute und 50 Sekunden lang soll die Straßenszene des neuen HR-Tatorts sein, die am Montag in den Abendstunden in der Vilbeler Landgrabenstraße 66 gedreht wurde. 35 …
HR dreht Sequenz für Tatort mit Ulrich Tukur

Drei Verletzte bei zwei Schlägereien vor Lokschuppen

Nidda (pob). Gleich zwei Schlägereien vor dem Lokschuppen sind der Polizei am frühen Sonntagmorgen gemeldet worden. In beiden Fällen gab es Verletzte.
Drei Verletzte bei zwei Schlägereien vor Lokschuppen

Nikolausfeier der Tafel mit Zumba und Geschenken

Friedberg (lod). Es muss draußen schon etwas Besonderes geschehen, wenn über 200 Kinder sich die Nasen an der Fensterfront der Stadthalle platt drücken. Es war der Nikolaus, der in der Ponykutsche …
Nikolausfeier der Tafel mit Zumba und Geschenken

Bürgerentscheid: 57,4 Prozent der Wähler für Ortsumgehung

Altenstadt (jwn). Kräftigen Applaus gab es für die Befürworter der Ortsumgehung um Altenstadt am Sonntagabend im Rathaus der Gemeinde. Das Ergebnis des Bürgerentscheids stand noch gar nicht fest, da …
Bürgerentscheid: 57,4 Prozent der Wähler für Ortsumgehung

Gaststätte der Mehrzweckhalle in Berstadt macht zu

Wölfersheim-Berstadt (pm/en). Bald wird die Gaststätte in der Mehrzweckhalle erneut geschlosse. »Der Vertrag lief eigentlich noch bis Juni 2015, aber die Pächterin hat ihn gekündigt und um eine …
Gaststätte der Mehrzweckhalle in Berstadt macht zu

Europäische Schule weiht Primarschulgebäude ein

Bad Vilbel (cf). Mit einer ebenso emotionalen wie fröhlichen und symbolträchtigen Feier weihten Schüler und Lehrer der Europäischen Schule Rhein-Main (ESRM) mit zahlreichen Gästen aus Politik sowie …
Europäische Schule weiht Primarschulgebäude ein

Jubiläumstassen zum 25. Karbener Weihnachtsmarkt

Karben (dit). Wenn Posaunen erschallen, Drehorgelmusik erklingt und Glühweinduft in der Luft liegt, dann ist Weihnachtsmarkt. Am Wochenende fand er zum 25. Mal vor dem Rathaus statt und war– wie …
Jubiläumstassen zum 25. Karbener Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt-Premiere: Neuer Platz schon zu klein

Friedberg (har). Das hatten die größten Optimisten nicht erwartet: Der erste Weihnachtsmarkt auf dem neu gestalteten Elvis-Presley-Platz und in der Wolfengasse entpuppte sich als Publikumsmagnet.
Weihnachtsmarkt-Premiere: Neuer Platz schon zu klein

Glühweinbecher-Schlag: 17-Jähriger schwerstverletzt

Friedberg (bk). Durch einen Schlag mit einem Glühweinbecher ins Gesicht hat ein 17-jähriger Besucher des Weihnachtsmarkts auf dem Elvis-Presley-Platz aus Friedberg am Samstagabend lebensbedrohliche …
Glühweinbecher-Schlag: 17-Jähriger schwerstverletzt

Altes Handwerk ist das Hobby von Else Lampert

Karben (dit). In der Stadt kennt sie jeder: Fast kein Fest findet ohne sie statt. In historischer Tracht sitzt sie am Spinnrad und zeigt alte Handwerkskunst, oder trägt Texte in Mundart vor. Die Rede …
Altes Handwerk ist das Hobby von Else Lampert

Weihnachtsmarkt: Kinder erobern Elvis-Presley-Platz

Friedberg (jw). Was für ein Andrang: Viele hundert Besucher kamen am Freitagnachmittag zur Einweihung des Elvis-Presley-Platzes, darunter 183 Kinder aus neun städtischen Kitas, die mit der …
Weihnachtsmarkt: Kinder erobern Elvis-Presley-Platz

Schüler fordern mehr kreative Demokratie in der Schule

Friedberg (har). Landesschülersprecherin Fevzije Zeneli wünscht sich eine kreative Demokratiegestaltung. Die könne in der Kita beginnen, nur müsse die Gesellschaft den Ideen der Kinder und …
Schüler fordern mehr kreative Demokratie in der Schule

Stadtwerke-Schwarzbau: Anhörung läuft

Bad Nauheim (bk). Der Schwarzbau der Bad Nauheimer Stadtwerke GmbH am Johannisberg hat für gehöriges Aufsehen gesorgt, nicht zuletzt in Politikerkreisen. Bürgermeister Armin Häuser, Aufsichtsratschef …
Stadtwerke-Schwarzbau: Anhörung läuft

Rosbach will interkommunale Flüchtlingspolitik

Rosbach (sky). In Sachen Flüchtlingsunterbringung wird sich Rosbach mit den Gemeinden Hirzenhain, Glauburg und Rockenberg im Rahmen des Konzepts zur Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) zusammentun. …
Rosbach will interkommunale Flüchtlingspolitik

Streit um Hecke an der Schützenstraße

Wölfersheim (en). Manfred Waldeck macht seinem Ärger per E-Mail Luft: »So sieht die ehemals drei Meter hohe Vogelschutzhecke, Abgasschutzhecke, Lärmschutzhecke usw. in der Schützenstraße nach einer …
Streit um Hecke an der Schützenstraße

Das ändert sich ab 14. Dezember bei Bus und Bahn

Wetteraukreis (pm/mlu). Am 14. Dezember findet der alljährliche Fahrplanwechsel statt. Die Änderungen bei Bus und Bahn im Wetteraukreis auf einen Blick.
Das ändert sich ab 14. Dezember bei Bus und Bahn

Hat Angeklagter im Tabbo-Prozess wirklich gefrühstückt?

Altenstadt/Hanau (jwn). Was hat Bashar G. am 23. Mai 2013, dem Tag, an dem Vebronia Tabbo ermordet wurde, getan? Diese Frage stand im Zentrum der Verhandlung am Donnerstag vor dem Hanauer …
Hat Angeklagter im Tabbo-Prozess wirklich gefrühstückt?

Schönheitskur für Problemstraße

Karben (pe). Sie ist eng, die Gehwege sind schmal und zudem durch parkende Autos auf ein Minimum reduziert, die Fahrbahn ist marode. Die Rede ist von der Rendeler Straße in Klein-Karben. Vor allem …
Schönheitskur für Problemstraße

Hackerangriff auf Tierheim Elisabethenhof

Reichelsheim (mlu). »Achtung – unser Gmail-Account wurde gehackt«, liest man dieser Tage auf der Internetseite des Tierheims Elisabethenhof. Besonders betroffen von dem Hackerangriff ist Heimleiterin …
Hackerangriff auf Tierheim Elisabethenhof

Frauen im Handwerk: »Ich war oft kurz vorm Aufgeben«

Friedberg (bf). »Du bist ein Mädchen, du kannst nicht ins Handwerk gehen.« Das hörte Britta Hofer, als sie erstmals ihre Absicht kundtat, sie wolle den Beruf des Malers und Lackierers erlernen. Heute …
Frauen im Handwerk: »Ich war oft kurz vorm Aufgeben«