Ressortarchiv: Wetterau

Dachstuhl brennt: 300 000 Euro Schaden

Altenstadt-Lindheim (lhe/pob). Rund 50 Wehrleute sind am Samstag zu einem Brand nach Lindheim geeilt. Der Dachstuhl eines Wohnhauses stand in Flammen. Es entstand ein Schaden von rund 300 000 Euro. …
Dachstuhl brennt: 300 000 Euro Schaden
Sprachdiplom für sieben KSS-Schüler
Karben

Sprachdiplom für sieben KSS-Schüler

Karben (ach). Als sie nach Deutschland kamen, konnte keiner von ihnen auch nur ein Wort Deutsch. Das hat sich bei sieben Schülerinnen und Schülern der Kurt-Schumacher-Schule grundlegend geändert: Vor …
Sprachdiplom für sieben KSS-Schüler
Parlament gibt grünes Licht für Nidda-Renaturierung
Karben

Parlament gibt grünes Licht für Nidda-Renaturierung

Karben (cf). Den Fluss für die Menschen wieder erlebbar zu machen hat die Renaturierung der Nidda im Karbener Innenstadtgebiet zum Ziel. Sie war erneut Thema des Stadtparlaments auf seiner letzten …
Parlament gibt grünes Licht für Nidda-Renaturierung
Gutes tun: Ehrensamtsmesse zieht viele Besucher an
Bad Nauheim

Gutes tun: Ehrensamtsmesse zieht viele Besucher an

Bad Nauheim (cor). Die vielfältigen Möglichkeiten in einer modernen Gesellschaft sind nur realisierbar, wenn sich auch die Bürger engagieren, sei es durch ein Ehrenamt oder einen Verein. »Ein …
Gutes tun: Ehrensamtsmesse zieht viele Besucher an
Fett schwimmt oben: Kläranlage öffnet ihre Tore
Friedberg

Fett schwimmt oben: Kläranlage öffnet ihre Tore

Friedberg (har). Frisches Wasser kommt aus dem Wasserhahn und schmutziges fließt durch den Ausguss ab. Das weiß jedes Kind. Doch wie wird aus Abwasser und all dem, was durch die Toilette in den Kanal …
Fett schwimmt oben: Kläranlage öffnet ihre Tore

Nach Bankbesuch: 46-Jähriger überfallen

Wölfersheim (pob). Unmittelbar nach dem Geldabheben wurde ein 46-Jähriger gestern früh gegen 5 Uhr in der Södeler Straße von zwei Unbekannten überfallen.
Nach Bankbesuch: 46-Jähriger überfallen
Ockstädterin Alena Kitler geht für ein Jahr nach Uganda
Friedberg

Ockstädterin Alena Kitler geht für ein Jahr nach Uganda

Friedberg-Ockstadt (har). Nach dem Abitur wissen viele junge Männer und Frauen nicht, wie ihr weiterer Lebensweg aussehen soll. Viele gönnen sich erst einmal eine Auszeit oder jobben, um Geld zu …
Ockstädterin Alena Kitler geht für ein Jahr nach Uganda
Sprudelhof: »Stillstand« – ein beliebtes Wort
Bad Nauheim

Sprudelhof: »Stillstand« – ein beliebtes Wort

Bad Nauheim (bk). »Stillstand« – wie oft ist dieses Wort bezüglich der Sprudelhof-Sanierung eigentlich schon bemüht worden? Immer wieder haben Kommunalpolitiker, Vereine und Bürger seit Gründung der …
Sprudelhof: »Stillstand« – ein beliebtes Wort
Notdienst: Gemeinsamer Bezirk die Lösung?
Bad Vilbel

Notdienst: Gemeinsamer Bezirk die Lösung?

Bad Vilbel (ach/pm). Die Entscheidung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Hessen, den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) in Bad Vilbel nicht weiter aufrechtzuerhalten, stößt in der Quellenstadt …
Notdienst: Gemeinsamer Bezirk die Lösung?
Straßenbeitragssatzung für Friedberg beschlossen
Friedberg

Straßenbeitragssatzung für Friedberg beschlossen

Friedberg (jw). Die Friedberger Stadtverordneten sind immer wieder für Überraschungen gut. Am Donnerstagabend haben sie mit den Stimmen von SPD und Grünen die Einführung einer Straßenbeitragssatzung …
Straßenbeitragssatzung für Friedberg beschlossen
Ernte läuft auf Hochtouren, alle Mähdrescher fahren
Niddatal

Ernte läuft auf Hochtouren, alle Mähdrescher fahren

Niddatal-Assenheim (kai). Michael Schneller schaut über den Weizenschlag gleich neben seinem Hof außerhalb von Assenheim. Er greift sich einige Ähren, zerreibt sie zwischen den Fingern und lässt die …
Ernte läuft auf Hochtouren, alle Mähdrescher fahren

Kritik an Rosenfest-»Geiselhaft«

Bad Nauheim-Steinfurth (bk). Auch private Feiern können an feste Termine gebunden sein. Wer in Steinfurth wohnt, sollte allerdings nicht für den Rosenfest-Sonntag einladen. Diese Erfahrung hat ein …
Kritik an Rosenfest-»Geiselhaft«
Krimi-Wettbewerb: Kim punktet mit Spannung und Stil
Karben

Krimi-Wettbewerb: Kim punktet mit Spannung und Stil

Karben (jas). Die 15-jährige Kim Anh Schäfer, Schülerin der Kurt-Schumacher-Schule, gewinnt den ersten Karbener Kurzkrimi-Wettbewerb. Ihr und den drei anderen Platzierten wurden von der Jury beim …
Krimi-Wettbewerb: Kim punktet mit Spannung und Stil
Erläutertungstafel am Kurpark-Denkmal enthüllt
Bad Vilbel

Erläutertungstafel am Kurpark-Denkmal enthüllt

Bad Vilbel (cf). Am Denkmal für im Krieg gefallene Bürger wurde im Kurpark während einer Feierstunde eine Erläuterungs- und Erinnerungstafel aufgestellt.
Erläutertungstafel am Kurpark-Denkmal enthüllt
Straßenbeiträge: Stadt plant Musterklage
Karben

Straßenbeiträge: Stadt plant Musterklage

Karben (cf). Die Aufhebung der Straßenbeitragssatzung hatte die Stadtverordnetenversammlung 2013 beschlossen. Dieser Beschluss wurde von der Kommunalaufsicht – dem Landrat – am 1. Juli 2014 …
Straßenbeiträge: Stadt plant Musterklage
Schülerbeförderung: Aufgeschoben, nicht aufgehoben
Friedberg

Schülerbeförderung: Aufgeschoben, nicht aufgehoben

Wetteraukreis (jw). Ratlosigkeit zeichnete sich in so manchem Gesicht ab: Fünf Stunden hatten fast 150 Schüler, Eltern und Lehrer im Kreistag ausgeharrt, bis der Ältestenrat nach 40-minütiger …
Schülerbeförderung: Aufgeschoben, nicht aufgehoben
Ritterschlag für die »Dorfschule«
Wölfersheim

Ritterschlag für die »Dorfschule«

Wetteraukreis (jw). Was will man eigentlich mehr als Schüler, die lernen wollen?! »Wir wollen die Oberstufe!« forderten die Jugendlichen der Wölfersheimer Singbergschule am Mittwoch vor dem Kreishaus …
Ritterschlag für die »Dorfschule«
Barrierefreiheit: Hürdenreicher Weg durch die Stadt
Bad Nauheim

Barrierefreiheit: Hürdenreicher Weg durch die Stadt

Bad Nauheim (cor). Lea bewältigt in einem Rollstuhl eine Steigung. »Das geht aber ganz schön in die Arme«, wundert sich die junge Dame. Die nächste Straße geht es wieder bergab, jedoch nicht ohne …
Barrierefreiheit: Hürdenreicher Weg durch die Stadt
Letzter Karbener Ehrenbürger stirbt mit 87 Jahren
Karben

Letzter Karbener Ehrenbürger stirbt mit 87 Jahren

Karben (cf/jas). Die Stadt und die SPD trauern um Edmund Felber, einem der fünf Gründerbürgermeister, der im Alter von 87 Jahren verstorben ist.
Letzter Karbener Ehrenbürger stirbt mit 87 Jahren
Simone Appel ist die neue Kinderbürgermeisterin
Bad Vilbel

Simone Appel ist die neue Kinderbürgermeisterin

Bad Vilbel (bro). Zwölf Jahre lang nahm Sylvia Becker-Pröbstel die Aufgaben der Kinderbürgermeisterin in der Quellenstadt wahr. Ihre Nachfolgerin ist Simone Appel.
Simone Appel ist die neue Kinderbürgermeisterin
Alle Schüler sind beim Wandern offline
Ortenberg

Alle Schüler sind beim Wandern offline

Ortenberg (kai). »Hier haben wir endlos viel Zeit zum Reden«, sagt Finn Mörler. Der zwölfjährige Bad Nauheimer nimmt mit 29 weiteren St.-Lioba-Schülern seit Montag am Projekt »Pilgern offline 2014 – …
Alle Schüler sind beim Wandern offline
Stadtverordnete beschließen: Flüchtlinge sollen ins Rathaus
Reichelsheim

Stadtverordnete beschließen: Flüchtlinge sollen ins Rathaus

Reichelsheim (lk). Ausgaben statt Einnahmen. Eigentlich sollte der Verkauf des früheren Rathauses II samt Grundstück in der Beienheimer Straße 120 000 Euro in den städtischen Haushalt spülen. Daraus …
Stadtverordnete beschließen: Flüchtlinge sollen ins Rathaus
Ein Kino mit fünf Sälen, 588 Plätzen und eine Lounge
Nidda

Ein Kino mit fünf Sälen, 588 Plätzen und eine Lounge

Nidda (geo). Der Grundstein des Kinos ist gelegt, 2015 sollen die Bauarbeiten fertig sein, die Türen für Besucher öffnen. Jetzt luden die Unternehmer Sebastian Weiß, Steffen Presse und Joram …
Ein Kino mit fünf Sälen, 588 Plätzen und eine Lounge
Kötter: 500 000 Euro müssen her
Wölfersheim

Kötter: 500 000 Euro müssen her

Wölfersheim (en). Ein wenig enger wird der finanzielle Spielraum der Mustergemeinde Wölfersheim. Von einer »Schieflage« will Bürgermeister Rouven Kötter noch nichts wissen, die fehlende halbe Million …
Kötter: 500 000 Euro müssen her
Baustein zum Start ins Berufleben
Karben

Baustein zum Start ins Berufleben

Karben (cf) Im Rahmen des »Kinder entdecken Technik«-Projektes (»KiTec«) arbeiten die Kurt-Schumacher-Schule (KSS) und die Firma Continental Automotive eng zusammen.
Baustein zum Start ins Berufleben