Ressortarchiv: Wetterau

Kirgisisches Au-pair darf vorerst in Deutschland bleiben

Bad Nauheim (jw). Das 23-jährige Au-pair-Mädchen Gulzira Dzhentaeva darf vorerst in Deutschland bleiben. Wie die Kreisverwaltung am Montag gegenüber der WZ mitteilte, hat die Ausländerbehörde die …
Kirgisisches Au-pair darf vorerst in Deutschland bleiben

Karten für Sitzungen der Hasenspringer

Rosbach v. d. H. (pm). Der Kartenvorverkauf für die Prunksitzungen des Karnevalvereins Hasenspringer am 6. und 12. Februar beginnt am Samstag, 9. Januar.
Karten für Sitzungen der Hasenspringer

Ein Festjahr für den größten Verein Ilbenstadts

Niddatal-Ilbenstadt (udo). In diesem Jahr feiert der mit etwa 600 Mitgliedern größte Ortsverein Niddatals ein besonderes Jubiläum: Der Turnverein (TV) Vorwärts wird 100 Jahre alt.
Ein Festjahr für den größten Verein Ilbenstadts

Christuskirchengemeinde setzt Schwerpunkt für 2010: »Jahr der Stille«

Bad Vilbel (cf). Das Kirchenjahr 2010 will die Christuskirchengemeinde zusammen mit anderen christlichen Gruppierungen schwerpunktmäßig als »Jahr der Stille« gestalten: »Wir wollen in unserer …
Christuskirchengemeinde setzt Schwerpunkt für 2010: »Jahr der Stille«

Preisskat des KSV Klein-Karben

Karben (aho). »Wir spielen das ganze Jahr hindurch«, erklärte der Skat-Abteilungsleiter Hans Weiler. Sommer- oder Winterpause kennen die 26 Skatbrüder und zwei -schwestern nicht. Und so wurde im …
Preisskat des KSV Klein-Karben

Wiechers-Stiftung will Bad Vilbel in der Literatur erforschen

Bad Vilbel (süd). Ende 2005 hat sich Rüdiger Wiechers einen Wunsch erfüllt und eine Stiftung gegründet: »Städte für Menschen«. Nachdem er in den ersten Jahren vor allem städtebauliche Kolloquien in …
Wiechers-Stiftung will Bad Vilbel in der Literatur erforschen

150 000 Euro Sachschaden bei Unfall auf A5

Butzbach (dpa/lhe). Rund 150 000 Euro Sachschaden sind am Montagmorgen, dem 4. Januar 2010, bei einem Unfall mit zwei Sattelzügen und einem Auto auf der Autobahn 5 nahe Butzbach entstanden.
150 000 Euro Sachschaden bei Unfall auf A5

Kritischer und kreativer Pfarrer verlässt Gemeinde

Reichelsheim/Ranstadt (im). Das Bild eines Mannes, der sowohl regional als auch in der Seelsorge vor Ort Großes geleistet hat, zeichneten Redner aus Kirche, Vereinen und Politik beim Abschied von …
Kritischer und kreativer Pfarrer verlässt Gemeinde

»Hallenwälder gibt es nicht mehr«

Büdingen (sax). Rote Markierungen an Bäumen bedeuten nicht zwangsläufig, dass diese gefällt werden sollen. Das betonten Revierförster Peter Kraus und Bürgermeister Erich Spamer bei einem Ortstermin. …
»Hallenwälder gibt es nicht mehr«

Projektleiterin der »Familienstadt« gibt Schlüssel zurück

Büdingen (sax). Besucher des Familienzentrums »Planet Zukunft« stehen in dieser Tagen vor verschlossenen Türen. Außer »Weihnachtsferien«, die in einem Aushang als Begründung genannt werden, gibt es …
Projektleiterin der »Familienstadt« gibt Schlüssel zurück

Erster Übungsplatz hinter der »Krone«

Bad Nauheim (gen). 2010 feiert der Turn- und Gymnastikverein (TGV) Bad Nauheim sein 150-jähriges Bestehen. Am 12. November 1860 wurde der Verein »von jungen Männern aller Berufsstände« gegründet. Auf …
Erster Übungsplatz hinter der »Krone«

Kultur macht vor Gitterstäben nicht Halt

Butzbach (bd). In der Justizvollzugsanstalt hat sich 2007 eine Kultur- und Literaturgruppe etabliert. 40 Strafgefangene treffen sich jede Woche, um Bücher vorzulesen und zu besprechen. Zwischen …
Kultur macht vor Gitterstäben nicht Halt

Friedbergerin baut Krankenstation in Nepal auf

Friedberg (ini). Im September machte Gerhild Baumann eine ganz besondere Reise. Sie flog nach Nepal, nicht zum Wandern oder der Kultur wegen, sondern mit medizinischen Geräten im Gepäck. Seit 1998 …
Friedbergerin baut Krankenstation in Nepal auf

Landtag-Besuch bei Tobias Utter

Bad Vilbel/Wiesbaden (süd). »Wieviel Geld gibt die Regierung für Senioren aus?« Eine Frau aus Karben stellt diese Frage dem Landtagsabgeordneten Tobias Utter. Er kann die Frage nicht aus dem Stegreif …
Landtag-Besuch bei Tobias Utter

5000 Euro für den »Raum der Stille« im Bürgerhospital

Friedberg (pm). Mit 5000 Euro unterstützt der Förderverein »PalliativPro« die Einrichtung des »Raumes der Stille« auf der neuen Station mit Schwerpunkt Palliativmedizin im Bürgerhospital Friedberg.
5000 Euro für den »Raum der Stille« im Bürgerhospital

Der Gastpfarrer kennt jetzt jeden Waldweg

Niddatal-Wickstadt (udo). Es ist eine schöne Tradition der Pfarrei Wickstadt, den Jahresausklang gemeinsam mit Besuchern der befreundeten Pfarrei St. Wolfgang aus Dieburg als Waldweihnacht in der …
Der Gastpfarrer kennt jetzt jeden Waldweg

Kirgisischem Au-pair droht Ausweisung

Bad Nauheim (khn). Gulzira Dzhentaeva will eigentlich Deutsch lernen, das Land jenseits der Bücher aus ihrer Uni-Bibliothek kennen lernen. Also entschließt sich die 23-jährige Kirgisin zu einem …
Kirgisischem Au-pair droht Ausweisung

Schwungvoll in den Jahreswechsel entlassen

Echzell-Bingenheim (arc). Acht musikbegeisterte Menschen, ein Klavier und eine Gitarre. Mehr braucht man nicht, um die Zuhörer im ausverkauften Bürgerhaus schwungvoll in den Jahreswechsel zu …
Schwungvoll in den Jahreswechsel entlassen

Jungmusiker begrüßen das neue Jahr

Wölfersheim-Berstadt (sto). Der Termin des ersten Neujahrskonzerts des Jugendblasorchesters im TV Berstadt war nicht schlecht gewählt. Alle Stühle in der Mehrzweckhalle waren besetzt, als der …
Jungmusiker begrüßen das neue Jahr

Erneut Michelin-Stern für André Großfeld

Friedberg-Dorheim (hau). »Der Hummer ist soweit. Jetzt können wir reden«. André Großfeld ist in seinem Element, hier in seiner blitzblanken Edelstahlküche. Während sich der Sternekoch gut gelaunt …
Erneut Michelin-Stern für André Großfeld

Volle Häuser bei den großen Silvesterpartys

Bad Vilbel/Karben (pe/kum). Mit vielen Feiern und allenthalben viel Feuerwerk ist das neue Jahr von Tausenden auch in der südlichen Wetterau begrüßt worden. Man traf sich bei öffentlichen …
Volle Häuser bei den großen Silvesterpartys

Neujahrsbaby ist ein »sehr empfindliches« Wesen

Bad Nauheim (buc). Als Raketen an Neujahr den Himmel über Bad Nauheim erleuchteten, hatte eine junge Frau keine Augen für die glitzernde Pracht: 49 Minuten nach Mitternacht brachte Sibel Turuskan …
Neujahrsbaby ist ein »sehr empfindliches« Wesen

Fünf Schlägereien an Silvester

Karben/Bad Vilbel (pe). Ganz und gar nicht friedlich verlief der Start ins neue Jahr bei einigen Feiern in der südlichen Wetterau. Die Polizei meldete alleine vier Schlägereien in Karben und eine in …
Fünf Schlägereien an Silvester

»Sie sollen dem Land eine Zukunft geben«

Niddatal-Assenheim (hed). Immer wieder hört man von Freiwilligen, die in Krisengebiete reisen, um die Menschen dort zu unterstützen. Und immer wieder ist es wichtig, über sie zu berichten, denn auch …
»Sie sollen dem Land eine Zukunft geben«

Festliches Programm stimmt auf Jahreswechsel ein

Altenstadt-Engelthal (arc). Das traditionelle Stiftskonzert zum Jahresausklang »Mit Pauken und Trompeten« bescherte der Abtei Kloster Engelthal auch in diesem Jahr wieder einen Besucheransturm. Für …
Festliches Programm stimmt auf Jahreswechsel ein