Wandern mit Naturschutzring

  • vonRedaktion
    schließen

Altenstadt (pm). Der Naturschutzring Waldsiedlung bietet aufgrund der aktuellen Entwicklungen kurzfristig eine Kräuterwanderung in den Höchster Wald an. Diese findet am kommenden Sonntag, 6. Juni, um 10 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz am Sportplatz in Altenstadt-Höchst. Die Wanderung dauere etwa vier Stunden, teilt der Verein mit.

Der Biologe und Geograph Dr. Hans-Jörg Wilhelm möchte den Teilnehmern die Vielfalt der heimischen Pflanzen- und Tierwelt näherbringen. Zudem sei ein Picknick geplant. Die Verpflegung dafür und witterungsangepasste Kleidung sind selbst mitzubringen. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt und eine Anmeldung erforderlich an: naturschutzring.ws@web.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare