"Waldbaden" mit Übungen

  • vonred Redaktion
    schließen

Altenstadt(pm). Shinrin Yoku ist in Japan und in der Schweiz ein anerkannter Reha-Aufenthalt im Wald. Was es mit dem "Waldbaden" auf sich hat, zeigt Natur- und Kulturführerin Annette Miksch am Samstag, 3. Oktober, bei einem zweieinhalbstündigen Waldaufenthalt mit verschiedenen Achtsamkeitsübungen. Treffpunkt ist um 10 Uhr in Höchst. Wo genau, wird bei der Anmeldung gesagt: E-Mail an anmi@natur-kultur-wetterau.de oder Tel. 0 60 47/9 77 01 93.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare