Verletzte bei Gebäudebrand

  • vonDPA
    schließen

Altenstadt (dpa/pob). Beim Brand eines Hauses in der Frankfurter Straße in Altenstadt wurde eine Frau verletzt. Es entstand zudem ein Schaden im niedrigen sechsstelligen Bereich, wie die Polizei gestern mitteilte.

Das Feuer, das die Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle bringen konnten, war am Dienstag im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die Frau sei aufgrund des Brandgeruchs aus dem Gebäude geflüchtet und gestürzt, sodass sie im Krankenhaus behandelt werden musste. Das Haus sei unbewohnbar. Die Bewohner seien vorübergehend in einem Hotel oder bei Freunden untergekommen. Die Brandursache wird noch untersucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare