Straßenbau vorzeitig beendet

  • VonRedaktion
    schließen

Altenstadt/Nidderau (pm). Die Straßenbauarbeiten auf der B 521 zwischen Altenstadt und Nidderau werden vorzeitig beendet, die Aufhebung der Vollsperrung erfolgt zum Ende dieser Woche. Der Abschnitt ist somit ab kommendem Samstag wieder befahrbar, teilt Hessen Mobil mit. Zum einen sei das Ausmaß der vorhandenen Fahrbahnschäden im letzten Bauabschnitt zwischen Eichen und der neuen Ortsumgehung nicht so ausgeprägt gewesen, wie ursprünglich erwartet.

Zum anderen sei der zügige Bauablauf auch aufgrund einer optimierten Gestaltung der Arbeitsabläufe, einer effektiven und reibungslosen Zusammenarbeit aller Beteiligten und einer intensiven Leistungserbringung durch die beauftragte Baufirma ermöglicht worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare