Sperrung wegen Brückenabriss

  • VonRedaktion
    schließen

Altenstadt (pm). Seit Anfang Mai werden an der L 3189 zwischen Altenstadt und Oberau die Vorarbeiten zum Neubau der Nidderbrücke, der Fahrbahnsanierung der Landesstraße sowie der Sanierung des parallel verlaufenden Rad- und Gehweges durchgeführt. Diese Vorabmaßnahmen sollten bis zum Ende der Woche abgeschlossen werden. Das teilt die Verkehrsbehörde Hessen Mobil mit.

Ab kommenden Montag könne mit den eigentlichen Bauprojekten begonnen werden. Gestartet wird mit dem Abriss des Brückenbauwerks über die Nidder und dem anschließenden Brückenneubau.

Wegen der umfangreichen Arbeiten sei eine Vollsperrung der L 3189 notwendig. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Sie führt von Altenstadt über die B 521 bis zum Lindheimer Kreuz, dort auf der L 3191 über Hainchen bis zum Kreuzungsbereich bei Himbach und von dort schließlich auf der L 3189 über Rommelhausen in Richtung Oberau bzw. Waldsiedlung. Zusätzlich wird an der A 45-Anschlussstelle Altenstadt eine provisorische Ampel errichtet. Der endgültige Abschluss aller Baumaßen ist für Herbst 2022 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare