Schule hat neue Internetseite

  • vonRedaktion
    schließen

Altenstadt (pm). Die Limesschule hat eine neue Internetseite: www.limes.schule. Diese wurde bereits am Samstag beim virtuellen Tag der offenen Tür getestet. Interessierte Familien und Viertklässler konnten sich so ein umfassendes Bild der weiterführenden Schule machen.

Nach intensiver Arbeit in den vergangenen Wochen habe man eine moderne, übersichtliche und informative Website gestaltet. Die Online-Präsenz soll vor allem einen digitalen Blick hinter die Kulissen ermöglichen. Informieren kann man sich unter anderem über das Angebot der Schule, Ansprechpartner und aktuelle Termine. »Für uns ist die neue Homepage ein Quantensprung. Unsere Schule wird transparenter und es wird deutlich, was wir machen«, freut sich Schulleiterin Andrea Schubert. Die neue Webpräsenz der Gesamtschule solle jetzt schrittweise erweitert werden.

Das Schulleitungsteam möchte auch nach dem Tag der offenen Tür individuelle Gesprächstermine via Telefon, Videoanruf oder auch in Präsenz anbieten. Interessierte werden gebeten, sich per E-Mail an die Schule zu wenden. Unter einem Dach vereint fördert die Limesschule die Klassengemeinschaften der Hauptschüler, der Realschüler sowie der Gymnasiasten - jeweils getrennt nach ihrem individuellen Leistungsvermögen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare