Ortsbeiratswahlen

NPD gewinnt zweiten Sitz hinzu

  • Philipp Keßler
    vonPhilipp Keßler
    schließen

Altenstadt (phk). Bei den Wahlen der Ortsbeiräte der Gemeinde Altenstadt fällt vor allem der Stimmenzuwachs der NPD in der Waldsiedlung auf - 20,9 Prozent der Wähler entschieden sich für die rechtsextreme Partei, die damit einen zweiten Sitz hinzu bekommt.

Wie bereits berichtet, will der ehemalige NPD-Landesvorsitzende Stefan Jagsch, der im Herbst 2019 für rund einen Monat Ortsvorsteher war, ehe er wieder abgewählt wurde, erneut für das Amt kandidieren. Die zwischenzeitliche Ortsvorsteherin Tatjana Cyrulnikov (CDU) hatte angekündigt, nur unter Umständen erneut kandidieren zu wollen.

Die Übersicht / Altenstadt (9 Sitze): Daniela Vogler, Sven Müller-Winter, Philipp Heinz (alle CDU), Gisela Lederer, Wiebke Willms (beide Grüne), Sabine Schilling, Peter Sulzmann (beide SPD), Jutta Platen (FDP), Lukas Ott (FWG). - Waldsiedlung (9 Sitze): Tatjana Cyrulnikov, Felix Eckermann, Werner Zientz, Beate Kreusche (alle CDU), Jürgen Marquardt, Eleonore Schaller, Sandra Bolte (alle SPD), Stefan Jagsch, Björn Frisch (beide NPD). - Höchst (9 Sitze): Volker Erb-Trost, Jürgen Seitz, Dominik Keßler, Svend Hochbaum (alle SPD), Günther Weil, Gernot Lohfink, Anita Wagner (alle FWG), Norman Müller, Hans Wilhelm Mankel (beide CDU). - Oberau: Thomas Pflegshörl, Ursula Reifschneider, Karl Ventulett (alle Grüne), Christian Keim, Sebastian Miano (beide CDU), Rebecca Horn, Dieter Dietzel (beide SPD), Martin Kirchner, Claus Pfeffer (beide FDP). - Lindheim (9 Sitze): Sabine Lipp, Raphael Valentini, Stephan Westernacher, Thomas Etzel (alle CDU), Isabel Habermann, Michael Baumann, (beide SPD), Michael Schäfer, Maria Pinsel (beide FWG), Natascha Baumann (FDP). - Heegheim (5 Sitze): Beate Weber, Dietmar Vetter, Andreas Klein, Paul Dörrschuck, Leandro Diels (alle BBH Heegheim). - Rodenbach (7 Sitze): Anja Wenzel, Robert Starck, Nikoleta Wenzel, Bernd Schneider (alle CDU), Markus Brando, Julia Brando, Volker Koch (alle SPD).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare