Musiktage verschoben

  • VonRedaktion
    schließen

Altenstadt (pm). Die Engelthaler Musik- und Kulturtage am 28. und 29. August sollten wieder einen musikalischen Höhepunkt in der Region werden. Mit dem Ensemble »Cappella Musica Dresden« von der Semperoper sowie dem international erfolgreichen »Barrios Guitar Quartet« aus Frankfurt sollten Musikliebhaber wieder beeindruckende Abende im Kloster Engelthal erleben.

Die aktuellen Abstands- und Hygieneregel, welche auch für die Besucher der 3-G-Gruppe (Geimpft, Genesen und Getestet) gelten, führen jedoch zu erheblichen Beschränkungen. Eine solche Veranstaltung sei so nicht durchführbar, sagt Hans Seum, 1. Vorsitzender der Altenstädter Gesellschaft für Geschichte und Kultur (AGGK). Daher wurden die geplanten Konzerte jetzt abgesagt. Sämtliche Musiker haben sich bereit erklärt, die Veranstaltung nächstes Jahr Ende August mit gleichem Programm nachzuholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare