Mit Messer in der Hand randaliert

  • vonRedaktion
    schließen

Altenstadt (pob). Ein 36-jähriger Altenstädter hat am Donnerstagabend am Bahnhof mit einem Messer in der Hand randaliert. Zeugen hatten dies der Polizei gegen 20.15 Uhr gemeldet. Da der sichtlich alkoholisierte Randalierer das Messer auch auf mehrfache Aufforderung nicht fallen ließ, setzten die Polizisten Pfefferspray ein, um den Mann, der knapp zwei Promille hatte, vorläufig festzunehmen. Er musste seinen Rausch in einer Gewahrsamszelle ausschlafen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare