Kurzvideo auf Youtube

  • vonRedaktion
    schließen

Altenstadt (pm). Die überarbeitete Fassung der Musik-Lesung »Auf der Straße der Liebe« in der Reihe »St. Nikolai musiziert«, die eigentlich für vergangenen Sonntag geplant war, durfte wegen der aktuellen Lockdown-Beschränkungen nicht stattfinden.

Sie war im September 2020 dem 2017 verstorbenen langjährigen Vorsitzenden des Kirchenvorstands Hartmut »Haki« Kinzer gewidmet und wurde nun als Projekt-Stipendium der Hessischen Kulturstiftung fortgeführt.

Bis der Lockdown eine öffentliche Musiklesung zulässt, wird ab sofort ein Kurzvideo eines kleinen Ausschnitts des Programms auf Youtube gezeigt. Links sind zu finden auf der Homepage und Facebook-Seite der evangelischen St.-Nikolai-Kirchengemeinde Altenstadt (https://altenstadt-evangelisch.ekhn.de).

Die Musikalische Lesung »Auf der Straße der Liebe« wird gestaltet von Ursula Kinzer (Worte/Textgestaltung), Sabine Scheffel-Schaubach (Violine) und dem Pianisten und Organisten Gerhard Schaubach. Zum Einsatz in der Kirche kommt auch der neue Blüthner-Flügel von 1910, wie die Organisatoren mitteilen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare