1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Altenstadt

Kostenlose Ausbildung zum Integrationslotsen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Eine kostenlose Ausbildung zu Integrationslotsen bietet die Freiwilligenagentur Altenstadt-Aktiv an. Sie findet an fünf Terminen zwischen dem 21. April und dem 30. Juli statt. Gewünscht ist, dass auch Menschen mit eigenem Migrationshintergrund teilnehmen.

Eine kostenlose Ausbildung zu Integrationslotsen bietet die Freiwilligenagentur Altenstadt-Aktiv an. Sie findet an fünf Terminen zwischen dem 21. April und dem 30. Juli statt. Gewünscht ist, dass auch Menschen mit eigenem Migrationshintergrund teilnehmen.

Integrationslotsen sollen nach Angaben des Veranstalters eine Brückenfunktion in die hiesige Gesellschaft übernehmen. Sie sollen Hilfestellungen beim Verstehen der Organisationen, Ämter oder Vereine geben. Sie sollen bei Bedarf zu Ärzten oder zur Schulanmeldung begleiten.

Sollten die neuen Integrationslotsen eine Aufgabe gefunden haben, kümmert sich Altenstadt-Aktiv um die Auszahlung einer kleinen Aufwandsentschädigung im Rahmen des Förderprogramms des Landes.

Der Kurs findet in Altenstadt, in der Villa Höchst, Mittelstraße 35, statt. Eine Anmeldung sollte möglichst bis 7. April unter www.altenstadt-aktiv.de/projekte erfolgen. Fragen beantwortet Altenstadt-Aktiv unter der Telefonnummer 0 60 47/3 43 92 02 (mittwochs 10 bis 12 Uhr), 0 60 47/9 77 00 10 oder per E-Mail unter info@altenstadt-aktiv.de.

Auch interessant

Kommentare