Der goldene »Wunschzettel«

  • vonRedaktion
    schließen

Altenstadt (pm). Vieles ist dieser Tage nicht möglich. Ein wenig Abwechslung tut gut und ist dringend notwendig - das haben sich die drei CDU-Mitglieder Tatjana Cyrulnikov, Beate Kreusch und Melanie Eckermann gedacht. Unter dem Motto »Nicht einsam, sondern gemeinsam« haben sie eine Weihnachtsbaum-Schmück-Aktion in der Waldsiedlung initiiert. Sie haben, auch mit Unterstützung einer privaten Spenderin, zusammengelegt, um Lichterketten, Baumschmuck und die goldenen »Wunschzettel« zu besorgen. Der Weihnachtsbaum, der in den vergangenen Jahren eher »rudimentär« geschmückt gewesen sei, sei nun liebevoll dekoriert. Die goldenen Schablonen sind »Wunschzettel«, auf denen die Anwohner ihre Hoffnungen und Wünsche aufschreiben können (hierfür am besten einen wasserfesten Stift mitbringen). Die Aktion auf dem Josef-Schulmeister-Platz läuft bereits und dauert bis zum Heiligen Abend.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare