Fahrradwerkstatt öffnet wieder

  • vonRedaktion
    schließen

Altenstadt (pm). Im Anschluss an die Winterpause musste die Fahrradwerkstatt »O.A.S.E« wegen der Corona-Krise geschlossen bleiben. Am Samstag, 4. Juli, öffnet die »O.A.S.E« wieder um 10 Uhr. Um nun die Werkstatt für das radelnde Publikum wieder zugänglich zu machen, bitten die ehrenamtlichen Helfer, folgende Regeln zu beachten:

Außer einem Helfer der »O.A.S.E« darf sich jeweils nur ein Kunde in der Werkstatt aufhalten.

Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine telefonische Anmeldung mit Absprache einer Anfangszeit erforderlich. Telefon: W. Fröhlich, 0 60 47/49 62.

Beim Betreten der Werkstatt werden die Hände mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel behandelt.

Während des Aufenthalts in der Werkstatt ist das Tragen eines einwandfreien Mund-Nasen-Schutzes Pflicht.

Jeder Besucher trägt seine Kontaktdaten in die Besucherliste ein.

Wird das Eingreifen des Helfers erforderlich, nimmt der Kunde so lange auf dem Wartestuhl Platz, der in zwei Metern Abstand vom Arbeitsplatz steht.

Anmeldeschluss ist Freitag, 3. Juli. Weitere Infos unter 0 60 47/4962 oder per E-Mail an froehlich-oberau@t-online.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare