Energieberatung im Rathaus

  • vonred Redaktion
    schließen

Altenstadt(pm). Die Gemeinde ist Energieberatungsstützpunkt der Verbraucherzentrale Hessen. "Im Rathaus werden regelmäßig fachkundige und unabhängige Beratung rund ums Energiesparen angeboten", teilt die Umweltbeauftragte der Gemeinde Altenstadt, Sabine Schubert, mit. Die nächste Energieberatung findet am Montag, 14. Dezember, statt. Das Angebot ist kostenlos und steht auch Bürgerinnen und Bürgern aus anderen Gemeinden offen, wie Schubert betont.

Während des Beratungsgespächs können sich die Bürger ausführlich und individuell über verschiedene Themenbereiche der Energieeinsparung informieren. Das kann Heiztechnik sein, Wärmeschutz in Alt- und Neubauten, Warmwasserbereitung oder Schimmelbildung in Wohngebäuden. Aber auch über die finanzielle Fördermöglichkeiten klären die Fachleute auf.

Termine nach Absprache

Die Energieberatung wird über ein vom Bundesministerium für Wirtschaft gefördertes Projekt angeboten. Eine Terminvereinbarung vorab ist notwendig. Interessierte wenden sich an Altenstadts Umweltbeauftragte Sabine Schubert, entweder unter der Telefonnummer 0 60 47/80 00-75 oder per E-Mail an schubert@ altenstadt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare