Fynn Aurand ist mit dem Karl-von-Frisch-Preis ausgezeichnet worden.	FOTO: PM
+
Fynn Aurand ist mit dem Karl-von-Frisch-Preis ausgezeichnet worden. FOTO: PM

Abiturienten mit Biologie-Preis ausgezeichnet

  • vonRedaktion
    schließen

Altenstadt (pm). Alljährlich vergibt der hessische Landesverband der Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBIO) den Karl-von-Frisch-Preis an die besten Biologie-Abiturienten in Hessen. Die Altenstädter Limesschule konnte in diesem Jahr erstmals zwei Schüler für den Karl-von-Frisch-Preis nominieren: Fynn Aurand und Maximilian Wagner. Neben einer Urkunde erhielten die beiden Preisträger einen Buchpreis sowie zusätzlich eine Jahresmitgliedschaft im VBIO und ein Online-Abo der Zeitschrift »Biologie in unserer Zeit«.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare