Auf der A5 bei Butzbach ist es zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen.
+
Auf der A5 bei Butzbach ist es zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen.

In Baustelle

A5/Butzbach: Unfall mit mehreren Fahrzeugen - ein Verletzter

Auf der A5 ist es in Höhe Butzbachs zu einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Dabei wurde eine Person verletzt.

A5/Butzbach - Auf der Autobahn 5 bei Butzbach ist es am Mittwochabend zu einem größeren Unfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Bei dem Unfall zwischen Butzbach und Bad Nauheim wurde eine Person leicht verletzt.

Insgesamt vier Fahrzeuge waren laut Polizei in den Unfall verwickelt. Die Beteiligten fuhren gegen 20.45 Uhr von Kassel in Richtung Frankfurt. In Höhe Butzbachs war eine Baustelle eingerichtet und nur die rechte von drei Spuren für den Verkehr frei.

Nach derzeitigem Kenntnisstand bremste der 20-jährige, aus Rumänien stammende Fahrer eines Renault Master, ab. Der 50-jährige Lkw-Fahrer eines Daimler Actros aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein bemerkte das offensichtlich zu spät und fuhr dem 20-Jährigem auf. 

Unfall A5: Polizei sucht nach Zeugen

Der 28-Jährige Wetterauer, der mit seinem historischen Mercedes 123C hinter dem Laster fuhr, musste laut Zeugenaussagen daraufhin ebenfalls stark abbremsen. Das wiederum bemerkte offenbar eine ebenfalls 28-Jährige aus der Wetterau mit ihrem Ford Mondeo zu spät und prallte ins Heck des Oldtimers.

Der 20-jährige Renault-Fahrer verletzte sich laut Polizei bei dem Unfall leicht. Alle vier Fahrzeuge wurden bei dem Unfall beschädigt. Der Sachschaden befindet sich nach ersten Schätzungen im mittleren, vierstelligen Eurobereich.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte ermittelt nun die Polizeiautobahnstation Mittelhessen. Die Beamten bitten mögliche Zeugen des Geschehens, sich telefonisch unter 0 60 33/70 43 50 10 zu melden.

mmf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare