Paar wollte Frau nicht ins Auto ziehen

  • schließen

Ulrichstein-Helpershain(pm). Am Montag (9. 12.) soll es im Bereich der Vogelsbergstraße zu einem ungewöhnlichen Vorfall gekommen sein. Eine 58-jährige Frau soll in verdächtiger Art und Weise aus einem Auto heraus angesprochen worden sein (die Alsfelder Allgemeine berichtete). Nun hat sich der Vorfall weitgehend geklärt.

Aufgrund der Pressemeldung meldete sich das Paar, welches die Dame aus dem Auto heraus angesprochen hatte. Es stellte sich heraus, dass das Paar die Frau nur zufällig angesprochen hatte, um nach dem Weg zu fragen. Als sich die Fußgängerin herumdrehte, meinte das Paar, es würde sich um eine Person handeln, die ihnen noch Geld schuldet. Als sie die Frau darauf ansprachen, verschwand sie rasch. Den Versuch, sie ins Auto zu ziehen - wie es die Frau gegenüber der Polizei angegeben hatte - hat es jedoch nicht gegeben, wie sich herausstellte.

Weitere Hinweise zum Vorfall an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder unter www.polizei.hessen.de.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare