Konzert des Heeresmusikkorps fällt aus

Schlitz (pm). Die Landesmusikakademie in Schlitz teilt mit, dass das Konzert des Hereresmusikkorps Kassel am 7. Dezember abgesagt werden muss. Angesichts der gegenwärtig dramatisch ansteigenden Corona-Inzidenzzahlen und der unvorhersehbaren weiteren Entwicklung sehe sich die Bundeswehr in einer besonderen Verantwortung sowohl für die Gäste als auch für die Soldatinnen und Soldaten bei Konzerten in geschlossenen Räumen.

Deshalb habe die Bundesministerin der Verteidigung, Annegret Kramp-Karrenbauer, entschieden, sämtliche Konzerte der Musikkorps und der Big Band der Bundeswehr zunächst bis zum Jahresende abzusagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare