+
Jede Menge Spaß verspricht die Dorfolympiade am Sonntag.

Dart und Flummiball

  • schließen

Gemünden (pm). Am kommenden Sonntag brennt in Ehringshausen wieder das olympische Feuer - die Dorfolympiade geht in ihre nächste Runde. Bei zehn Spielen können Vierer-Teams bei verschiedenen Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen - und wer zum Schluss die meisten Punkte hat, räumt die Goldmedaille ab.

In diesem Jahr liegt der Fokus bei den Spielen im Geschicklichkeitsbereich - heißt, auch Teams, die nicht aus Ehringshausen kommen, haben bei den olympischen Spielen keinen Nachteil. Egal ob bei Basketball-Freiwürfen, Darts, Flummiball oder Maxi-Krocket - der Verein hat sich auch in diesem Jahr wieder einiges einfallen lassen, um die olympischen Spiele in Ehringshausen zu einem besonderen Erlebnis für alle teilnehmenden Gruppen zu machen. Vierer-Teams können sich noch bei Tilo Schott unter der Telefonnummer 06634/919576 oder unter olympiade@sv-ehringshausen.de anmelden.

Die Teilnahmegebühren für Erwachsenen-Teams beträgt zehn Euro, für JugendTeams sechs Euro.

Neben der Hauptwertung aller Teams gibt es außerdem eine getrennte Jugend- und Seniorenwertung.

Ab 11 Uhr heißt es dann am Sportheimgelände: auf die Plätze, fertig, los!

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare