14. März 2019, 12:45 Uhr

Denzel Washington nimmt Cop-Thriller ins Visier

«Little Things» lautet der Arbeitstitel des Thriller, für den sich Denzel Washington interessiert.
14. März 2019, 12:45 Uhr
Denzel Washington will in dem Verbrecherdrama «Little Things» mitspielen. (Foto: Lisa Ducret)

Denzel Washington (64), der zuletzt in «The Equalizer 2» als Agent zuschlug, nimmt erneut einen Thriller ins Visier. Der Oscar-Preisträger («Training Day») verhandle um eine der Hauptrollen in dem Verbrecherdrama «Little Things», wie die US-Branchenblätter «Hollywood Reporter» und «Deadline.com» berichteten.

In dem Film soll er einen ausgebrannten Bezirks-Sheriff spielen, der sich zusammen mit einem Detektiv aus Los Angeles auf die Fersen eines Serienmörders heftet. Das Drehbuch stammt von Autor und Regisseur John Lee Hancock (62, «Blind Side - Die große Chance»), der möglicherweise auch Regie führen wird. Zuletzt inszenierte er den Gangsterstreifen «The Highwaymen» mit Kevin Costner und Woody Harrelson als Texas Rangers, die 1934 das berüchtigte Verbrecherpaar Bonnie & Clyde zur Strecke brachten. Der Film ist ab Ende März bei Netflix zu sehen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Denzel Washington
  • Hollywood
  • Kevin Costner
  • Texas Rangers
  • DPA
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.