Tumulte im Bundestag während Schäuble spricht: Jugendliche stellen sich tot

Protest im Plenarsaal 

Tumulte im Bundestag während Schäuble spricht: Jugendliche stellen sich tot

Aufsehenerregende Aktion im Bundestag: Junge Aktivisten haben während einer Rede von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble protestiert.
Tumulte im Bundestag während Schäuble spricht: Jugendliche stellen sich tot
Schäuble will Abstimmungsregeln im Bundesrat ändern
Schäuble will Abstimmungsregeln im Bundesrat ändern
Schäuble will Abstimmungsregeln im Bundesrat ändern
Volkswagen zahlt umstrittene Vorstands-Boni aus
Volkswagen zahlt umstrittene Vorstands-Boni aus
Volkswagen zahlt umstrittene Vorstands-Boni aus

Schäuble für Änderung des Abstimmungsverfahrens im Bundesrat

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat sich für eine Änderung des Abstimmungsverfahrens im Bundesrat ausgesprochen. In den 16 Bundesländern …
Schäuble für Änderung des Abstimmungsverfahrens im Bundesrat

Föderalismus: Schäuble prangert Kompetenzwirrwarr an

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat den Zustand des Föderalismus in Deutschland bemängelt. Der "Süddeutschen Zeitung" sagte der CDU-Politiker, …
Föderalismus: Schäuble prangert Kompetenzwirrwarr an

Schäuble: Grundgesetz bewährt sich

Das vor 70 Jahren in Kraft getretene Grundgesetz bietet aus Sicht von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble jede Handhabe, um auch die heutigen …
Schäuble: Grundgesetz bewährt sich

Grüne und FDP: Union soll Blockade bei Wahlrecht beenden

In der Auseinandersetzung um eine Wahlrechtsreform mit dem Ziel der Verkleinerung des Bundestags wächst bei der Opposition der Unmut über die Union. …
Grüne und FDP: Union soll Blockade bei Wahlrecht beenden

Schäuble hält an Wahlrechtsreform fest

Anfang April scheiterte Bundestagspräsident Schäuble fürs Erste mit seinem Vorhaben einer Wahlrechtsreform. Dabei finden eigentlich alle, dass der …
Schäuble hält an Wahlrechtsreform fest

Weniger Wahlkreise geplant

Nach Flop um Wahlrechtsreform: Schäuble verteidigt seinen Vorschlag als ausgewogen
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat einen Vorschlag zur Wahlrechtsreform vorgelegt. Die Idee ist vorerst gescheitert. Schäuble verteidigt …
Nach Flop um Wahlrechtsreform: Schäuble verteidigt seinen Vorschlag als ausgewogen

Kein Rechtsanspruch auf Vizepräsidentenposten im Bundestag

Für die AfD ist es klar: Ihr steht ein Vizepräsidentenposten im Bundestag zu. Allerdings hat sie dreimal vergeblich versucht, einen Kandidaten durchzukriegen. Nun kommt eine Klarstellung des Bundestagspräsidenten - die der AfD gar nicht schmeckt.
Kein Rechtsanspruch auf Vizepräsidentenposten im Bundestag

Klimaschutz: Lindner zieht Parallelen zur Flüchtlingsdebatte

FDP-Chef Christian Lindner hat davor gewarnt, bei der "Fridays for Future"-Bewegung die gleichen Fehler wie bei der Flüchtlingsdebatte zu machen.
Klimaschutz: Lindner zieht Parallelen zur Flüchtlingsdebatte

Gauland droht mit Verfassungsgericht

Streit um AfD-Würdenträger im Bundestag: Schäuble sieht „keinen Rechtsanspruch“ - und empört die Partei

Dreimal hat die AfD versucht, einen Kandidaten ins Amt des Bundestagsvizepräsidenten zu bekommen. Dreimal ist sie gescheitert. Doch sie besteht auf den Posten. Wolfgang Schäuble hat eine andere Sicht der Dinge.
Streit um AfD-Würdenträger im Bundestag: Schäuble sieht „keinen Rechtsanspruch“ - und empört die Partei