Mehr Gelder für Sirenen

Mehr Gelder für Sirenen

Wiesbaden - Hessen baut das Netz an Sirenenstandorten weiter aus. Es würden rund 70 Sirenen in Kreisen und Kommunen entweder neu eingerichtet oder …
Mehr Gelder für Sirenen

Auffahrunfall

Wiesbaden: Mehrere Verletzte nach Unfall auf der A3 – Kilometerlanger Stau
Wiesbaden: Mehrere Verletzte nach Unfall auf der A3 – Kilometerlanger Stau
Astrid Wallmann als Kandidatin vorgestellt

Landtagspräsidentenamt

Astrid Wallmann als Kandidatin vorgestellt
Astrid Wallmann als Kandidatin vorgestellt

Landtagsmandat

Kühne-Hörmann mögliche Nachfolgerin

Wiesbaden - Wenn Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) sein Landtagsmandat am Dienstag wie geplant zurückgibt, könnte Justizministerin Eva …
Kühne-Hörmann mögliche Nachfolgerin

767 Ehen geschlossen

Wiesbaden - Im Jahr 2020 haben in Hessen 767 gleichgeschlechtliche Paare geheiratet. Das teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Freitag …
767 Ehen geschlossen

Unterstützung für neun Opfer der Amokfahrt

Wiesbaden - Der hessische Hilfsfonds für Opfer von schwerer Gewalt und Terror hat erstmals Geld an neun Opfer der Amokfahrt von Volkmarsen gezahlt. …
Unterstützung für neun Opfer der Amokfahrt

Erneuter Anlauf

Wiesbaden - Die AfD-Fraktion unternimmt nunmehr einen weiteren Versuch, einen Abgeordneten aus ihren Reihen zum Vizepräsidenten des hessischen …
Erneuter Anlauf

Dialekte werden wieder wichtiger

Wiesbaden - Die hessische Landesregierung beobachtet eine zunehmende Aufwertung hessischer Dialekte im Alltag oder in der Werbung, obwohl es vor …
Dialekte werden wieder wichtiger
Kritik an Ministerin Hinz hält an
Wiesbaden - Im Lebensmittelskandal um keimbelastete Gurken lässt die Opposition im hessischen Landtag mit ihrer Kritik an Verbraucherschutzministerin …
Kritik an Ministerin Hinz hält an

Neue Sprachen

Wiesbaden - Portugiesisch und Arabisch werden im Schuljahr 2023/2024 zu Unterrichtsfächern an Hessens Schulen. Sie würden bei ausreichender Nachfrage als zweite oder dritte Fremdsprache angeboten, teilte das Kultusministerium in Wiesbaden mit. …
Neue Sprachen

DGB verlangt mehr Tempo

Wiesbaden - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat dem hessischen Innenministerium eine Hängepartie bei der Anpassung der Beamtenbesoldung vorgeworfen. »Wir haben seit über einem halben Jahr einen Zustand, in dem höchstrichterlich festgestellt …
DGB verlangt mehr Tempo

Land verlängert Corona-Regeln

Wiesbaden - Die hessische Landesregierung hat ihre Corona-Schutzverordnung um weitere vier Wochen verlängert. Das heißt: Für Pflegepersonal und in Bussen und Bahnen gilt weiterhin eine Maskenpflicht. Und in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen …
Land verlängert Corona-Regeln