Frankreich fürchtet Terroranschläge - Grenzkontrollen bis 2019 verlängert

Als erstes Land im Schengenraum

Frankreich fürchtet Terroranschläge - Grenzkontrollen bis 2019 verlängert

Als erstes Land im Schengenraum hat Frankreich die Grenzkontrollen bis 2019 verlängert. Grund dafür ist laut der Regierung eine akute Terrorgefahr.
Frankreich fürchtet Terroranschläge - Grenzkontrollen bis 2019 verlängert
Anschläge 2015: Paris verurteilt Trump-Rede und fordert Respekt

Unakzeptables Verhalten

Anschläge 2015: Paris verurteilt Trump-Rede und fordert Respekt
Anschläge 2015: Paris verurteilt Trump-Rede und fordert Respekt
Brüsseler Gericht spricht Islamisten Abdeslam des Mordversuchs schuldig

Attentäter muss 20 Jahre ins Gefängnis

Brüsseler Gericht spricht Islamisten Abdeslam des Mordversuchs schuldig
Brüsseler Gericht spricht Islamisten Abdeslam des Mordversuchs schuldig

Terror überall

Diese symbolträchtigen Orte wurden Opfer eines Anschlags

London - Pentagon, Louvre und Gedächtniskirche: Wie jetzt vor dem britischen Parlament suchen Attentäter immer wieder zentrale Orte von großer …
Diese symbolträchtigen Orte wurden Opfer eines Anschlags

Gedenkfeiern

Frankreich erinnert an Opfer der Pariser Terroranschläge

Paris - Am Jahrestag der Pariser Terroranschläge haben die Gedenkfeiern für die Opfer begonnen.
Frankreich erinnert an Opfer der Pariser Terroranschläge

Buch setzt bewegenden Facebook-Post fort

Er verlor seine Frau, will die Terroristen aber nicht hassen

Paris - Antoine Leiris hat mit einem einzigen Facebook-Post tausende Menschen berührt. Er schrieb den Pariser Terroristen, dass sie seinen Hass …
Er verlor seine Frau, will die Terroristen aber nicht hassen

Fahndungserfolg

Zwei mutmaßliche Terroristen gefasst

Brüssel - Belgische Terrorfahnder haben möglicherweise einen großen Fang gemacht. Der als „Mann mit dem Hut“ gesuchte Terrorverdächtige vom Brüsseler …
Zwei mutmaßliche Terroristen gefasst

Vernehmung wirft neue Fragen auf

Paris-Terror: Plante Abdeslam auch Anschlag in Brüssel?

Paris/Brüssel - Was die Ermittler über den Pariser Terrorverdächtigen Salah Abdeslam erzählen, beantwortet einige offene Fragen - und wirft neue auf. …
Paris-Terror: Plante Abdeslam auch Anschlag in Brüssel?

Genau ein Jahr nach "Charlie Hebdo"

Er trug IS-Symbol: Pariser Polizei erschießt Marokkaner
Paris - Der Zeitpunkt lässt den Atem stocken: Mitten in der Gedenkwoche für die Terroropfer vom vergangenen Januar sorgt eine neue Attacke für Alarm …
Er trug IS-Symbol: Pariser Polizei erschießt Marokkaner

Sonderausgabe des Satiremagazins

"Charlie Hebdo": Mordender Gott auf dem Titel 

Paris - Ein Jahr ist die Terrorserie von Paris, bei der 17 Menschen starben, nun schon her. Für die Sonderausgabe hat sich französische Satiremagazin "Charlie Hebdo" einen mordenden Gott als Täter auf den Titel geholt.
"Charlie Hebdo": Mordender Gott auf dem Titel 

Frontmann der Eagles of Death Metal

Hughes: So half uns U2 nach den Terroranschlägen von Paris

Paris - Bei ihrem Konzert im „Bataclan“ töteten Terroristen 90 Menschen. U2 holte die "Eagles of Death Metal" bei einem Paris-Konzert auf die Bühne. Vor allem deren Sänger Bono ist der Frontmann der Rockband dankbar.
Hughes: So half uns U2 nach den Terroranschlägen von Paris

Anschlag in Dortmund geplant?

Mutmaßliche Islamisten in Berlin wieder auf freiem Fuß

Berlin - Es war ein massiver Polizeieinsatz gegen die Islamistenszene in Berlin. Die Polizei suchte nach Sprengstoff, fand aber nichts. Gegen die festgenommenen Männer hatten die Behörden nicht mehr viel in der Hand.
Mutmaßliche Islamisten in Berlin wieder auf freiem Fuß