Messer- und Waffenverbot in drei Bahnhöfen und S-Bahnen

Messer- und Waffenverbot in drei Bahnhöfen und S-Bahnen

Die Bundespolizei hat für das kommende Wochenende ein Messer- und Waffenverbot für drei Frankfurter Bahnhöfe und die S-Bahn-Linien im …
Messer- und Waffenverbot in drei Bahnhöfen und S-Bahnen
Viel Sonne und wenig Niederschlag im Herbst

Wetter

Viel Sonne und wenig Niederschlag im Herbst
Viel Sonne und wenig Niederschlag im Herbst
Nikolauspostamt: Auch „große Kinder“ bekommen Antwort

Tradition

Nikolauspostamt: Auch „große Kinder“ bekommen Antwort
Nikolauspostamt: Auch „große Kinder“ bekommen Antwort
Politik

Landtagswahl

Umfrage: SPD ist stärkste Kraft im Saarland

Das kleinste Flächenland Deutschlands wird seit fast zehn Jahren von der CDU regiert. Seit über 20 Jahren stellen die Christdemokraten den …
Umfrage: SPD ist stärkste Kraft im Saarland
Panorama

Raumfahrt

Weltraummedizinerin: Astronauten wachsen im All

Medizin im Weltraum ist eine vergleichsweise junge Wissenschaft. Gerade mit Blick auf künftige Missionen von Astronauten auf den Mars wird viel …
Weltraummedizinerin: Astronauten wachsen im All
Politik

Parteien

Lafontaine beendet politische Karriere

Oskar Lafontaine, einst auch Kanzlerkandidat der SPD, steht der Linken im Saarland seit 2009 als Fraktionsvorsitzender vor. Nun kündigt er das Ende …
Lafontaine beendet politische Karriere
Hessen

Metaller wollen deutliches Plus in der nächsten Tarifrunde

Rund ein Dreivierteljahr vor der nächsten Metall- und Elektro-Tarifrunde macht sich die IG Metall erste Gedanken zur möglichen Forderung. Es werde …
Metaller wollen deutliches Plus in der nächsten Tarifrunde

Geldwäsche in Millionenhöhe: Zwei Verdächtige festgenommen

Wegen des Verdachts des bandenmäßigen Handels mit Arznei- und Dopingmitteln sowie Geldwäsche in Millionenhöhe sind zwei Männer aus dem Saarland …
Geldwäsche in Millionenhöhe: Zwei Verdächtige festgenommen
Opel-Konzernchef will Landeswirtschaftsminister treffen
In der Debatte um die Zukunft von Opel in Deutschland will sich Opel-Chef Uwe Hochgeschurtz am 19. November mit den Wirtschaftsministern aus …
Opel-Konzernchef will Landeswirtschaftsminister treffen

Raumfahrt

Astronaut Maurer soll nun frühestens Donnerstagfrüh zur ISS

Eigentlich hätte er schon längst zum zwölften Deutschen im All werden sollen. Doch der deutsche Astronaut Matthias Maurer muss sich weiter gedulden.
Astronaut Maurer soll nun frühestens Donnerstagfrüh zur ISS

Raumfahrt

Start von deutschem Astronauten zur ISS frühestens Mittwoch

Eigentlich hätte der deutsche Astronaut Matthias Maurer schon am letzten Oktober-Wochenende zur ISS starten und zum zwölften Deutschen im All werden sollen. Jetzt hat die Nasa die Pläne erneut geändert.
Start von deutschem Astronauten zur ISS frühestens Mittwoch

Raumfahrt

Start von deutschem Astronauten zur ISS wieder verschoben

Der Nervenkrimi um den Start des deutschen Astronauten Matthias Maurer geht weiter. Nun soll er kommende Woche mit seiner Crew ins All abheben. Neben dem Wetter gibt es auch noch andere Bedenken.
Start von deutschem Astronauten zur ISS wieder verschoben