Mick Schumacher in der Formel 1? Früherer Ferrari-Teamchef mit Prognose: „Ich glaube, dass ...“

Früherer Ferrari-Teamchef mit Prognose

Mick Schumacher in der Formel 1? Früherer Ferrari-Teamchef mit Prognose: „Ich glaube, dass ...“

Mick Schumacher fährt derzeit erfolgreich in der Formel 2. Ein Insider glaubt nicht an einen baldigen Wechsel in die Formel 1.
Mick Schumacher in der Formel 1? Früherer Ferrari-Teamchef mit Prognose: „Ich glaube, dass ...“
Schönere neue Formel-1-Welt? Kurskorrekturen ziehen sich hin
Schönere neue Formel-1-Welt? Kurskorrekturen ziehen sich hin
Schönere neue Formel-1-Welt? Kurskorrekturen ziehen sich hin
Tod von Renndirektor Whiting schockt Formel 1
Tod von Renndirektor Whiting schockt Formel 1
Tod von Renndirektor Whiting schockt Formel 1

(Test-)Fahrt in die Zukunft

Mick Schumacher hat seine ersten Kilometer in einem Formel-1-Boliden von Ferrari absolviert und ist damit in die Fußstapfen seines Vaters Michael …
(Test-)Fahrt in die Zukunft

Wieder fehlt das Happy End

Der Anfang war so schön. "Es gibt viele Märchen über Ferrari und wie es sich anfühlt, ein rotes Auto zu fahren", sagte Sebastian Vettel Anfang …
Wieder fehlt das Happy End

Spielwiese für Milliardäre

Die Rettungstat des Milliardärs Lawrence Stroll beschleunigt die Debatte um das Geschäftsmodell der Formel 1. Vor dem Großen Preis von Italien am …
Spielwiese für Milliardäre

"Kraftfeld" hemmt Spaßfaktor

Schon vor der zweiten Station ihrer Welttournee sorgt sich die Formel 1 um den Spaßfaktor. Ins von Palmen umsäumte Fahrerlager von Bahrain brachte …
"Kraftfeld" hemmt Spaßfaktor

Für Vettel steht die 5 im Fokus

Es dreht sich in dieser Formel-1-Saison vieles um diese eine Zahl: die 5. Sebastian Vettel trägt sie schon auf seinem Rennwagen. Es ist die persönliche Startnummer des 30 Jahre alten Formel-1-Piloten. Ein Omen? 5 Jahre benötigte Michael Schumacher, …
Für Vettel steht die 5 im Fokus

Kurz vor der Ohnmacht

Fahren am Limit, so soll die neue Formel 1 sein. Mit den neuen Autos kommt es in diesem Jahr wieder mehr auf den Faktor Mensch an. Das fordert von den Piloten großen Trainingseifer. Doch es bleiben Zweifel, ob sich die Hoffnung auf mehr Spektakel …
Kurz vor der Ohnmacht

Formel 1

Ross Brawn plädiert für Testrennen außer Konkurrenz

Der neue Formel-1-Sportchef Ross Brawn wünscht sich künftig pro Saison ein Rennen außer Konkurrenz zum Test neuer Grand-Prix-Formate. "Es würde uns in die Lage versetzen, das Format zu verändern, etwas anderes zu versuchen und es zu entwickeln", …
Ross Brawn plädiert für Testrennen außer Konkurrenz