Marx: Missbrauchsskandal stellt „Gesamtsystem infrage“

Kirche

Marx: Missbrauchsskandal stellt „Gesamtsystem infrage“

Der Münchner Kardinal Reinhard Marx hat mit Betroffenen sexuellen Missbrauchs gesprochen. Das System Kirche im Missbrauchsskandal sehe er heute …
Marx: Missbrauchsskandal stellt „Gesamtsystem infrage“
Marx entschuldigt sich bei queeren Menschen

Katholische Kirche

Marx entschuldigt sich bei queeren Menschen
Marx entschuldigt sich bei queeren Menschen
Kardinal Marx: „Wir sehen ein Desaster“

Missbrauchsgutachten

Kardinal Marx: „Wir sehen ein Desaster“
Kardinal Marx: „Wir sehen ein Desaster“
Politik

Missbrauch

Missbrauchsfälle in Kirche: Regierung fordert Aufarbeitung

Das neue Missbrauchsgutachten zum Erzbistum München hat international Aufsehen erregt. Nun werden Forderungen nach mehr Kontrolle der katholischen …
Missbrauchsfälle in Kirche: Regierung fordert Aufarbeitung
Politik

Termine abgesagt

Münchner Erzbischof Marx hat Corona - Trotz zweifacher Impfung

Trotz einer vollständigen Impfung hat sich Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx mit dem Coronavirus infiziert. Präsenztermine wurden abgesagt.
Münchner Erzbischof Marx hat Corona - Trotz zweifacher Impfung
Politik

Neue Diskussion

Wird das Zölibat abgeschafft? Kardinal Marx spricht über Lockerung der Keuschheitsregel

Zölibat: Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Reinhard Marx äußert sich. Er halte eine Lockerung des Heiratsverbots in einigen Fällen für …
Wird das Zölibat abgeschafft? Kardinal Marx spricht über Lockerung der Keuschheitsregel
Politik

Zahl der Kirchenmitglieder halbiert sich bis 2060

Bei Mitgliedern und Finanzen gehen die beiden großen Konfessionen düsteren Zeiten entgegen. Das haben sich katholische und evangelische Kirche jetzt …
Zahl der Kirchenmitglieder halbiert sich bis 2060

Wie die «Grablegung Christi» nach München kam

Meisterwerke in einer Ausstellung locken Besucher an und versprechen besonderen Kunstgenuss. Doch wertvolle Schätze bei anderen Museen auszuleihen, …
Wie die «Grablegung Christi» nach München kam
Kirche will mit unabhängigen Beratungsstellen kooperieren
Die Erwartungen an die katholische Kirche zum Umgang mit den Missbrauchsfällen sind hoch. Missbrauchsbeauftragter Ackermann verkündete am Mittwoch …
Kirche will mit unabhängigen Beratungsstellen kooperieren

Keine Lust auf Zölibat

Über die Sexualmoral in der katholischen Kirche und besonders den Zölibat ist zuletzt wieder verstärkt diskutiert worden. Das Eheverbot beschäftigt auch Hessens Bistümer. Vor allem, wenn sich Geistliche nicht mehr daran halten wollen: keine Ehe, …
Keine Lust auf Zölibat

Katholische Kirche: Theologinnen fordern Gleichberechtigung

Die katholische Kirche lebt vom Engagement der Frauen in den Gemeinden und in den Bistümern. Von geistlichen Ämtern sind sie bislang aber ausgeschlossen. Könnte sich das in wenigen Jahren ändern?
Katholische Kirche: Theologinnen fordern Gleichberechtigung

Kardinal Marx: Verbesserungen im Umgang mit Missbrauch

Der Missbrauchsskandal wird das Hauptthema des Frühjahrstreffens der katholischen Bischöfe in Lingen. Der Vorsitzende will Verbesserungen bei der Aufarbeitung. Opferverbände sind aber nicht dabei.
Kardinal Marx: Verbesserungen im Umgang mit Missbrauch