Ab 2026

24Formel-1-Comeback von Ford perfekt: Zusammenarbeit bis mindestens 2030

Ford und Red Bull schließen sich zusammen und entwickeln einen Motor für die Formel 1. Auch Alpha Tauri startet bis mindestens 2030 mit dem Aggregat.
24Formel-1-Comeback von Ford perfekt: Zusammenarbeit bis mindestens 2030

Beinahe-Karriere bei Red Bull

„Hätte den gerne im Auto gehabt“: Ferrari-Klausel verhinderte wohl Schumacher-Wechsel zu Alpha Tauri
„Hätte den gerne im Auto gehabt“: Ferrari-Klausel verhinderte wohl Schumacher-Wechsel zu Alpha Tauri
Red Bull verfolgt Vettels Weg: „Teil unserer Geschichte“

Formel 1

Red Bull verfolgt Vettels Weg: „Teil unserer Geschichte“
Red Bull verfolgt Vettels Weg: „Teil unserer Geschichte“
Sport-Mix

Formel 1

Horner verteidigt Vettels Klima-Engagement: „Umweltschützer“

Spritverbrenner und Müllaufleser: Sebastian Vettel wusste um seine zwiespältige Rolle in der Formel 1. Sein früherer Red-Bull-Teamchef lobt den …
Horner verteidigt Vettels Klima-Engagement: „Umweltschützer“
Sport-Mix

Formel 1

Red-Bull-Teamchef Horner über Vettel: „Besonderer Mensch“

Nach dem Formel-1-Rücktritt von Sebastian Vettel hat ihn sein langjähriger Red-Bull-Teamchef Christian Horner als Menschenfänger gewürdigt.
Red-Bull-Teamchef Horner über Vettel: „Besonderer Mensch“
Sport-Mix

Seitenhieb gegen Pérez?

„Kannst nicht in einer Fantasiewelt leben“: Max Verstappen teilt gegen F1-Piloten aus

Max Verstappen war der Nummer-1-Fahrer bei Red Bull in der abgelaufenen Saison. Einige Formel-1-Fahrer müssen einfach akzeptieren, nur die Nummer …
„Kannst nicht in einer Fantasiewelt leben“: Max Verstappen teilt gegen F1-Piloten aus
Sport-Mix

Weltmeister musste hart arbeiten

„Manchmal mit erfrorenen Fingern“: Marko enthüllt knallharte Kindheits-Anekdote von Verstappen

Helmut Marko ist eines der bekanntesten Gesichter der Formel 1. Jetzt hat er sich zu Max Verstappen geäußert - samt einer Anekdote aus dessen …
„Manchmal mit erfrorenen Fingern“: Marko enthüllt knallharte Kindheits-Anekdote von Verstappen

Formel 1

Verstappen: Erster WM-Titel „immer emotionaler“

Für Max Verstappen wird sein erster Formel-1-Titel immer emotionaler als der zweite Triumph sein. „Beide sind sehr unterschiedlich“, sagte der …
Verstappen: Erster WM-Titel „immer emotionaler“

Formel 1

Horner will nichtwechseln: „Sehr enge Bindung“ zu Red Bull
Red-Bull-Teamchef Christian Horner (49) will bei Ferrari nicht die Nachfolge von Mattia Binotto antreten. „Mein Engagement gilt voll und ganz dem Red …
Horner will nichtwechseln: „Sehr enge Bindung“ zu Red Bull

150.000 Euro Sportwagen für den Weltmeister

Formel 1: Max Verstappen bekommt von Honda limitierets Auto geschenkt - weltweit gibt es nur 350 Stück

Er ist zum zweiten Mal in Folge Formel-1-Weltmeister geworden. Max Verstappen hat zum Dank für diese Saison ein Luxus-Auto von Honda geschenkt bekommen.
Formel 1: Max Verstappen bekommt von Honda limitierets Auto geschenkt - weltweit gibt es nur 350 Stück

Formel 1

Marko: Red Bull wird nicht aus Formel 1 verschwinden

Nach dem Wechsel an der Spitze des Getränkekonzerns Red Bull macht sich Motorsportchef Helmut Marko keine Sorgen um die Zukunft des gleichnamigen Formel-1-Teams mit dem zweimaligen Weltmeister Max Verstappen.
Marko: Red Bull wird nicht aus Formel 1 verschwinden

Protestaktion vor Firmenzentrale

„Red Bull verleiht Putin Flügel“: Energydrink-Hersteller muss massiv Kritik für Russland-Geschäfte einstecken

Eine Pro-Ukrainische Aktivistengruppe hat vor der Red-Bull-Firmenzentrale für Aufsehen gesorgt. Dort prangt ein großes Banner, welches die Russland-Geschäfte des Unternehmens kritisiert.
„Red Bull verleiht Putin Flügel“: Energydrink-Hersteller muss massiv Kritik für Russland-Geschäfte einstecken

Motorsport

Ricciardo zurück bei Red Bull als Formel-1-Testpilot

Der Australier Daniel Ricciardo kehrt als dritter Fahrer zum Formel-1-Rennstall Red Bull zurück.
Ricciardo zurück bei Red Bull als Formel-1-Testpilot

Formel 1

Red-Bull-Motorsportberater: Ricciardo soll zurückkehren

Sebastian Vettels früherer Teamkollege Daniel Ricciardo soll zu Red Bull zurückkehren. Der 33-jährige Australier soll nach Angaben von Red Bulls Motorsportberater Helmut Marko in der kommenden Saison dritter Fahrer des Weltmeisterteams werden.
Red-Bull-Motorsportberater: Ricciardo soll zurückkehren

Formel 1

Verstappen über Online-Hetze nach Red-Bull-Zoff: „Ekelhaft“

Der Ärger um die missachtete Formel-1-Teamorder von Max Verstappen in Brasilien wirkt nach. Red Bull räumt eigene Fehler ein. Verstappen spricht von Hass im Netz gegen seine Familie.
Verstappen über Online-Hetze nach Red-Bull-Zoff: „Ekelhaft“